Inhalt

Partner in Aktion verlängert

Planen Sie Aktionen für Familien in den Sommerferien und zu Schulbeginn!
"Unternehmen für Familien“ lädt noch bis 20. September alle Partnerunternehmen und Partnergemeinden des Netzwerks dazu ein.
Schwerpunktthema 2017: Generationen

Ebenso wie mit den österreichweiten Familienfesten soll auch mit den Aktionstagen "Partner in Aktion“ rund um den 15. Mai der Internationale Tag der Familie gefeiert werden. Das Motto der diesjährigen "Partner in Aktion“ lehnt sich an ein Schwerpunktthema des Bundesministeriums für Familien und Jugend 2017 an und lautet "Generationen“.

Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn Sie Aktionen zum Thema "Generationen“ planen! Wir würden uns freuen, wenn Sie Angebote für die Familien in Ihrer Arbeits- oder Lebenswelt von 0-99 Jahre schaffen. Einfallsreichtum haben schon in den Vorjahren die Partner bewiesen, die stattgefundenen Aktionen reichten von einer Betriebswallfahrt über Familien- und Frühlingsfeste bis zum Babybrunch und Kinonachmittag. Teilnehmende Gemeinden luden ihre Mitarbeiter/innen ein, ihre Kinder und Partner/innen mit in den Betrieb zu nehmen, um mit der Familie mehr Zeit verbringen zu können oder veranstalteten ein Familienpicknick für Mitarbeiter/innen und Familienangehörige.

Weitere Ideen, um den Blickpunkt auf das Thema Familie zu lenken, sind die Organisation von Fachveranstaltungen wie Podiumsdiskussionen und Workshops, beispielsweise zum Generationen-Thema, die Präsentation guter familienfreundlicher Beispiele und Vereinbarkeitsmodelle oder ein Tag der offenen Tür, an dem regionale Unternehmen ihre Türen öffnen, um Kindern und Jugendlichen ihre Betriebsabläufe zu erklären.

Zeigen Sie Ihre Familienfreundlichkeit und machen Sie mit! Senden Sie uns bis 20. September 2017 eine kurze Beschreibung und/oder eine/n Einladung/Flyer/Link, gerne auch Fotos zu Ihrer Aktion. Die besten Aktionen werden auch heuer wieder auf der Webseite www.unternehmen-fuer-familien.at sowie im Newsletter und Pressebeiträgen der Öffentlichkeit präsentiert.

Senden Sie Ihre Beiträge an: office@unternehmen-fuer-familien.at