Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Ein Unternehmen ist immer nur so gut aufgestellt, wie es engagierte und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat. Als sicherer und verlässlicher Arbeitgeber ist es uns deshalb ein großes Anliegen, sie auch bei der Herausforderung, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, zu unterstützen. Wir bieten daher zahlreiche Maßnahmen an, die zu einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf beitragen. (Dr. Heinrich Schaller, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft)

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eines der wichtigsten gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Anliegen unserer Zeit. Es braucht daher starke Unternehmen, die sich als Vorreiter für mehr Familienfreundlichkeit im Arbeitsleben einsetzen. Als viertgrößte Bank Österreichs sind wir uns dieser Verantwortung bewusst und wollen als unterstützender Partner des Netzwerkes „Unternehmen für Familie“ einen entsprechenden Beitrag leisten.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

- besondere Arbeitszeitmodelle
- besondere Förderung der Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger
- Kinderbetreuungseinrichtungen (betriebsinterne Krabbelstube und Kindergarten)
- finanzielle Unterstützung und familienfreundliche Sozialleistungen
- Babypaket für frischgebackene Eltern
- Information für Familien im Intranet zu Themen wie Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen etc.
- familienbewusstes Führen
- Aktivitäten, Seminare und Vorträge im Rahmen des Programms „Gesundheit und Familie“
- weitere Maßnahmen zur Gesundheitsprävention
- Themenschwerpunkt „Frauen, die bewegen"

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Neben familienfreundlichen Sozialleistungen versuchen wir durch individuelle Arbeitszeitmodellen den Lebenssituationen bestmöglich entgegenzukommen. Durch Seminare für Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger auf den Wiedereinstieg optimal vorbereitet. Wir bieten ganzjährige Betreuung in unserem Betriebskindergarten und unserer Krabbelstube mit an den Betriebszeiten angelehnten Öffnungszeiten. Hinzu kommt ein Sommerkindergarten und Kindererlebnistage. Gezielte Frauenförderprogramme zeigen unseren jungen Mitarbeiterinnen Karrierechancen auf und unterstützen begleitend die Karriereplanung.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Familienfreundliche Maßnahmen steigern die Attraktivität als Arbeitgeber. Im Recruiting um die „besten Köpfe“ spielt Familienfreundlichkeit eine zentrale Rolle. Die von uns gelebte Familienfreundlichkeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und Motivation. Zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlen sich stärker an das Unternehmen gebunden und sind Leistungsträgerinnen und Leistungsträger. Ein im Voraus gut geplanter Wiedereinstieg ermöglicht es, Erfahrung und Know-how im Unternehmen zu halten und verringert darüber hinaus Wiedereingliederungskosten.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Die Einsatzwünsche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Ressourcenbedarf entsprechend dem Qualifikationsniveau zu koordinieren, stellt eine große Herausforderung dar.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Einbeziehung der Thematik „Vereinbarkeit Beruf und Familie“ in das jährliche Mitarbeitergespräch.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 50-75%
Anzahl der Beschäftigten: 3473
Branche: Banken und Versicherungen

Logo

Best Practice Beispiele

Wie dieser Partner die familienfreundlichen Maßnahmen in der Praxis umgesetzt hat, sehen Sie hier.

Premium Artikel

Werden Sie jetzt Partner im Netzwerk um auf alle Inhalte zugreifen zu können.

Jahresarbeitszeit

Logo

Unsere flexible Arbeitszeitgestaltung ermöglicht Mitarbeiter/innen und Führungskräften sehr individuell auf die Anforderungen einzelner Aufgabenfelder einzugehen und die tägliche Arbeitszeitgestaltung im Sinne der Kunden- und Aufgabenorientierung anzupassen.

zum Best Practice Beispiel
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.