Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Raiffeisenlandesbank Vorarlberg

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Raiffeisen arbeitet aktiv dabei mit, Vorarlberg zu einer familienfreundlichen Lebens- und Arbeitswelt zu machen. Denn den Wert der Familie als soziales Zentrum haben wir erkannt. So ist Familienfreundlichkeit mit allen Aspekten des Nachwuchses und der Pflege Teil unseres eigenen Selbstverständnisses. Ein ständig weiterentwickeltes Bündel konkreter Maßnahmen in unserem Betrieb, motivierte MitarbeiterInnen und die Auszeichnung zum familienfreundlichen Betrieb durch das Land Vorarlberg sind Resultate unseres Engagements.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Die Raiffeisenlandesbank Vorarlberg sieht die Familie als wichtigen sozialen Wert unserer Gesellschaft an. Als Arbeitgeber sehen wir unsere Aufgabe darin, MitarbeiterInnen mit Familien die Chance zu eröffnen, Karriere zu machen. Wir packen dabei auch außerhalb des eigenen Unternehmens an und greifen sozialen Initiativen unter die Arme, die sich für Familien einsetzen. Auch das Netzwerk „Unternehmen für Familien“ verdient deshalb Unterstützung. So nehmen wir unsere Verantwortung für unseren Lebensraum wahr.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Das persönliche Bemühen um jede/-n MitarbeiterIn, ihrer/seiner familiären Situation gerecht zu werden. Denn damit leistet die Raiffeisenlandesbank einen Beitrag dazu, Vorarlberg zu einem familienfreundlichen Lebensraum zu machen.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Die Palette an Maßnahmen ist umfassend und reicht von flexiblen Arbeitszeitmodellen, individuellen Lösungen für MitarbeiterInnen, der Kooperation mit dem Vorarlberger Familienverband und kostenlosen Beratungsleistungen für MitarbeiterInnen mit Familie durch externe Spezialisten über ein eigenes internes Veranstaltungsangebot für MitarbeiterInnenfamilien und die Unterstützung beim Wiedereinstieg bis hin zur Zusicherung eines Papamonats sowie voller Rückendeckung bei Pflege- und Elternkarenz.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Als Genossenschaftsbank meinen wir es mit der Partnerschaft mit unserem Team ernst. Ergebnis des familienfreundlichen Engagements ist eine positive Stimmung in unserem Unternehmen, in dem die MitarbeiterInnen Wertschätzung erfahren und motiviert an ihre Arbeitsplätze kommen. Dieses Umfeld in unserem Haus ermutigt außerdem nicht nur MitarbeiterInnen mit Familie, vom guten Klima in der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg lässt sich das gesamte Team anstecken.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Wir wollen auch in Zukunft familienfreundlich sein! Deshalb halten wir immer die Augen für neue Möglichkeiten zur Verbesserung unseres Unternehmens offen. Es mögen dafür manche Ressourcen im Haus notwendig sein, aber es entspricht unseren Werten als nachhaltig familienfreundlicher Arbeitgeber.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Ein Lebensraum, in dem der Wert der Familie hochgehalten wird und entsprechende Unterstützung findet. Für uns als Unternehmen bedeutet der Begriff, den eigenen MitareiterInnen eine Balance zwischen Familien- und Berufsleben zu ermöglichen. Durch allerlei Maßnahmen – kleine und größere – sollen Frauen und Männer die Chance haben, sich um die eigene Familie zu kümmern und zugleich MitarbeiterIn der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg zu sein. Statt „entweder oder“ heißt es bei uns „Mit.Einander“.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Mutig hinhören! Wer das Gespräch mit Eltern in seinem Unternehmen sucht, wer mit KollegInnen spricht, die pflegebedürftige Angehörige haben, erfährt aus erster Hand, wie man als Arbeitgeber sein Team unterstützen kann. Ein Arbeitgeber braucht ein offenes Ohr und den Mut, familienfreundliche Maßnahmen tatsächlich umzusetzen.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 50-75%
Anzahl der Beschäftigten: 330
Branche: Banken und Versicherungen

Foto der Geschäftsführung
Logo
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.