Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Digitalisierung - Chancen und Herausforderungen für die partnerschaftliche Vereinbarkeit von Familie & Beruf

Nicht nur im Lebensumfeld auch in der Arbeitswelt spielt die Digitalisierung eine zentrale Rolle – die Art wie, wo und wann wir arbeiten und wie wir miteinander kommunizieren ist nicht mehr jene wie noch vor zehn Jahren. Zeitliche und örtliche Strukturen werden aufgebrochen und machen Platz für ein höheres Maß an Flexibilität und Selbstorganisation. So entstehen Gestaltungsspielräume, um Berufs- und Privatleben besser miteinander vereinen zu können und Zeit zu sparen. Welche Chancen und Herausforderungen für die Vereinbarkeit von Familie & Beruf bringt und welche Rahmenbedingungen Unternehmen aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brauchen zeigt diese Studie der Roland Berger GmbH aus Deutschland. 

Digitalisierung - Chancen und Herausforderungen für die partnerschaftliche Vereinbarkeit von Familie & Beruf

Weiterführende Links / Beiträge

Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren? Hier finden Sie weiterführende Informationen und einschlägige Links.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf in österreichischen Unternehmen – Status Quo und betriebswirtschaftliche Effekte

Ende 2018 wurden im Rahmen einer repräsentativen Unternehmensbefragung 372 Personalverantwortliche zum Familienbewusstsein ihres Unternehmens befragt. Der Index erfasst das betriebliche Familienbewusstsein in den drei konstituierenden Dimensionen Leistung, Dialog und Kultur und reicht von 0 Punkte („gar nicht familienbewusst“) bis 100 Punkte („sehr familienbewusst“).

Weiterlesen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.