Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Freizeit statt Geld

Im Zuge der Werteverschiebung vor allem bei den nachdrängenden Generationen wird der Freizeit ein immer größer werdender Stellenwert zugewiesen. Familienfreundliche Unternehmen können diesem Wunsch nach mehr freier Zeit nachkommen, indem sie anstelle von Geldleistungen, Prämien oder Bonuszahlungen zusätzliche (bezahlte) freie Tage anbieten.

Interesse bekommen? Werden Sie jetzt kostenlos Partner im Netzwerk „Unternehmen für Familien“, um auf alle Inhalte der Seite zugreifen zu können.

Best Practices

Sie wollen erfahren wie die Maßnahmen in der Praxis umgesetzt wurden? Klicken Sie sich durch unsere zahlreichen Best Practice Beispiele zertifiziert familienfreundlicher Unternehmen und Gemeinden.

Urlaub statt Prämie

Logo

GOURMET bietet seinen Mitarbeiter/innen die Möglichkeit, erworbene Prämienansprüche in zusätzliche Urlaubstage umzuwandeln.

zum Best Practice Beispiel
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.