Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

C&P Immobilien AG

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Für uns ist es absolut wichtig, dass wir auch von externen Seite ein Feedback bekommen, dass wir richtig unterwegs sind… und zwar ein familienfreundlicher Betrieb zu sein.
Wir haben bereits 2 Mal in der Steiermark mitgemacht, wurden immer prämiert und waren sogar beim letzten steirischen Award „am Stockerl“. Weiters legen wir Wert in einem Austausch zu sein, dass
wir wissen, was tun andere Unternehmen, um es den MitarbeiterInnen ein tolles Umfeld zu bieten. Von den Gründern des Unternehmens, bis über den Vorstand und uns Führungskräften ist es ein großes Anliegen, dass sich jeder MitarbeiterIn sich wohl fühlt… immerhin verbringt man sehr viel Zeit im Büro… es soll ein 2tes Zuhause sein. Unser gesamter Vorstand lebt das familienbewusste Arbeitsleben seit Jahren vor – und das spüren unsere Mitarbeiter. Ich zitiere unseren Vorstand zum Thema „Papamonat“ nur allzu gerne… „Wenn ich keine Zeit für und mit meinen Kindern habe, für was habe ich sonst Kinder bekommen“ – ich glaub, das trifft es am Besten zu unserem familienbewussten Arbeitsleben.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

- Ausbildungsbudget – jeder MitarbeiterIn bekommt jährlich ein frei verfügbares Ausbildungsbudget von € 1.000,--. Dieses kann frei genutzt werden, oder auch für größere zukünftige Ausbildungsthemen herangezogen werden.
- Mitarbeiterverpflegung in den Offices: Bei uns stehen Kaffee, Getränke und Obst frei zur Verfügung. Smoothie-Aufbereitungsgeräte usw. wurden an allen Standorten installiert.
- Unterstützung bei Kinderbetreuung – beispielsweise haben wir in unserem Stadtentwicklungsprojekt mit rund 800 Wohnungen und einigen Gewerbeflächen auch einen Kindergarten installiert, dh. da das an unser angrenzendes Head Office ist, können unsere MitarbeiterInnen ihre Kinder bevorzugt unterbringen.
- Sportangebote vor Ort – in jedem unserer Offices (Graz, Wien und Berlin) wurde ein Personal Trainer installiert, der wöchentlich ein Programm absolviert. Weiters sind Schwerpunkte im Bereich Ernährung, usw. für heuer geplant.
- Weiters bieten wir unseren Mitarbeiters quer übers Jahr Incentive-Maßnahmen an, dh. von Festen bis hin zu gestützten Schiausflügen oder Konzerten.
- Wir bieten unseren Mitarbeitern komplett flexible Arbeitszeiten – dies ist uns ungemein wichtig.
-Unseren MitarbeiterInnen stehen an jedem Standort (und die sind sehr zentral) Parkplätze zur Verfügung – hat jemand kein Auto, bekommt er das öffentliche Verkehrsticket bezahlt.
- Aktuell wichtigsten Thema… Home-Office. Wir haben es geschafft innerhalb von 24 Stunden all unsere Mitarbeiter auf allen Standorten in das „Home-Office“ zu schicken. Da es bei uns schon Alltag war, war dieser Schritt für uns komplett unbürokratisch einfach.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Anzahl der Beschäftigten: 94
Branche: Sonstiges

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.