Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Cloudflight Austria GmbH

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Work-Life-Harmony und ein familienfreundliches Umfeld gehörten bei Cloudflight immer zu unseren zentralen Werten. Insbesondere während der aktuellen COVID-19-Pandemie legen wir großen Wert auf eine familienfreundliche Work-Life-Harmony, um den beschäftigten Eltern die Betreuung ihrer Kinder zu ermöglichen. Wir bemühen uns gemeinsam eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich Arbeitnehmer bei uns wohlfühlen“, sagt Eike-Christian Frerichs, Mitglied der Geschäftsleitung der Cloudflight.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Cloudflight schreibt Work-Life-Harmony groß. Wir glauben fest an den Wert von “work-life-harmony” (und nennen sehr bewußt nicht work-life balance), weil Arbeit Teil des Lebens ist, also sollten beide harmonisch und nicht gegensätzlich sein. Ein hohes Maß an Flexibilität gibt uns die Freiheit, zu studieren oder familiären Aufgaben nachzugehen und gleichzeitig Spaß an der Arbeit zu haben. Wir unterstützen jede Initiative wo familienfreundlichkeit im Mittelpunkt steht.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Bei Cloudflight haben wir ein Haus voller offener Kommunikation, Zielstrebigkeit und Meisterschaft gebaut, in dem wir vom ersten Tag an unsere Flügel entfalten und Verantwortung übernehmen können. Wir sind Macher, Schöpfer und Innovatoren. Wir bieten einen agilen und sicheren Ort, an dem brillante Menschen mit Stolz die digitale Zukunft mitgestalten und sich gegenseitig befähigen, zu wachsen. Gemeinsam und mit herausragender Leidenschaft geben wir jeden Tag unser Bestes für exzellente Softwarelösungen.

Wir glauben, dass innovative Lösungen hohe Flexibilität, eine flache Hierarchie und innovative Arbeitsmethoden erfordern. In unseren Büros kann sich jeder einbringen und aktiv an Entscheidungen mitwirken. Wir beschweren uns nicht über Dinge, die verbessert werden können, sondern wir ergreifen selbst Maßnahmen und übernehmen Verantwortung, um sie zu verbessern. Wir arbeiten in selbstorganisierten Teams und sind schnelle Entscheidungsträger. Wir konzentrieren uns auf unsere priorisierten Aufgaben. Wir kümmern uns umeinander.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

- Teilzeitanstellungen möglich (möglich ab 16 Stunden bis 40 Stunden pro Woche)
- Das Stundenausmaß kann monatlich angepasst werden, je nach Bedürfnis der Angestellten (bspw. Prüfungsphasen bei Studierenden, verstärkte Kinderbetreuungspflicht etc.)
- Papas sind auch in Karenz, auch in Führungsposition
- Freie und flexible Urlaubseinteilung (auch Führungskräfte können mehrere Wochen Urlaub nehmen) - Möglichkeit der Übernahme von Führungspositionen auch für Teilzeitangestellte: Es ist uns ein - Anliegen, dass auch Eltern, die aufgrund von Kinderbetreuungspflichten keiner Vollzeitanstellung nachkommen können, dennoch Führungsverantwortung übernehmen können und ihre Karriere nach ihren Wünschen gestalten können.
- Social Events: hier laden wir auch die Familie unserer Angestellten ein
- Vermehrte “Mini-Offices” verteilt (außerhalb der größeren Standorte wie Linz und Wien), damit die Pendlerzeit für Angestellte außerhalb der Kernzonen erleichtert wird. Möglichkeit von verschiedenen Standorten aus zu arbeiten
- Home-Office Möglichkeit (unabhängig von Corona) einen Tag in der Woche
- Value Month Initiative starten damit wir als Community zusammenarbeiten können: Jeden Monat (insg. 6 Monate lang) konzentrieren wir uns auf einen unserer Unternehmenswerte verstärkt. Die Community überlegt sich selbst verschiedenste Initiativen wie wir unsere Werte noch mehr leben und in unseren Alltag integrieren können. Da die verschiedenste Personen an den Initiativen arbeiten, werden hier die Bedürfnisse aller (Teilzeitangestellte, Eltern, Führungskräfte, Internationals und anderen) berücksichtigt.
- Geschenke bei der Geburt eines Kindes und bis zum 6. Lebensjahr
- Hochzeitsgeschenke für frisch Verheiratete
- Während Corona den Wert von “Work-Life-Harmony* noch mehr verstärken:
a) Computer & Büromöbel-Möglichkeit im Home Office
b) Flexible Arbeitszeit - dank unserer regelmäßigen chats und standups (agile Software Development) wir sind ständig informiert über den aktuellsten Stand eines Projekts und der ie Tasks
c) Die Firma hat den Eltern wöchentlich 12,5 % Wochenarbeitszeit als bezahlte Freistellung angeboten um mehr Zeit mit der Familie verbringen zu können. (ev. Home-Schooling, Betreuung etc.)

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

In etwa 20% unserer Angestellten sind weiblich. Diese Zahl ist höher als der Ö-Durchschnitt (16%) Eltern arbeiten gerne bei Cloudflight da sie durch die sehr flexiblen Arbeitszeiten ihren Kinderbetreuungspflichten leichter nachkommen können.
Eltern in Leader-Position (Location Leaders, Project Leaders & Team Leaders) Eltern die im Management Board sind können auch in Karenz gehen → Vorbilder für die junge Generation Aufgrund der Branchenspezifika besteht unsere Belegschaft zu ca. 80 % aus männlichen Angestellten. Wir sind der Meinung, dass auch die Papas ihre Familienzeit brauchen, daher sind natürlich alle Maßnahmen für Eltern auch für sie gültig. Es freut uns sehr, dass dieses Angebot sehr gerne genutzt wird.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Die Pandemie hat gezeigt, dass das Arbeiten von zu Hause aufgrund der Digitalisierung möglich ist. Trotzdem wollen viele Arbeitnehmer jetzt wieder zurück an ihren Arbeitsplatz weil klare Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit für sie wichtig sind. Die Corona-Pandemie wälzt die Arbeitswelt um: Trennung zwischen Arbeit und Privatem fehlt oft im Homeoffice. Herausforderung ist es die Harmonie im Arbeitsleben langfristig auch in Corona-Zeiten gemeinsam mit den Arbeitsnehmern finden zu können.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Ein hohes Maß an Flexibilität gibt uns die Freiheit, zu studieren oder familiären Aufgaben nachzugehen und gleichzeitig Spaß an der Arbeit zu haben

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Unser Tipp ist Kommunikation! Wir kommunizieren offen und ehrlich, weil Transparenz Vertrauen und Produktivität steigert, Beziehungen aufbaut und Innovationen fördert. Deshalb teilen wir unsere Ideen, Gedanken und unser Wissen team-, projekt- und standortübergreifend.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: <25%

Eike-Christian Frerichs

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.