Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Creative - Die Werbeagentur GmbH

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Für uns bei Creative - Die Werbeagentur GmbH ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie von zentraler Bedeutung. Der Zusammenhalt, die gegenseitige Unterstützung und Kommunikation im Team sind der Schlüssel für unser erfolgreiches Funktionieren. Offenheit, Unterstützung und Kommunikation ist entscheidend, um individuelle Bedürfnisse anzusprechen und zu erfüllen. Unsere Maßnahmen zur Förderung der Vereinbarkeit tragen dazu bei, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl beruflich als auch privat entfalten können. Wir sind bestrebt, eine Umgebung zu schaffen, in der alle Teammitglieder gleichermaßen unterstützt und respektiert werden. Die Einführung von Mitarbeitergesprächen, die regelmäßige Integration des Themas Vereinbarkeit in unsere Kommunikation sowie die Implementierung der 4-Tage-Woche im 2-Wochen-Rhythmus sind nur einige Beispiele dafür, wie wir sicherstellen, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns wohl und geschätzt fühlen. Durch diese Maßnahmen stärken wir nicht nur den Zusammenhalt im Team, sondern auch die Bindung an unser Unternehmen und fördern gleichzeitig die Produktivität und das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Creative - Die Werbeagentur GmbH ist stolz darauf, Partner des Netzwerks "Unternehmen für Familien" zu sein, da wir fest an soziale Verantwortung und gesellschaftliches Engagement glauben. Die Unterstützung einer familienfreundlichen Arbeitsumgebung sind wichtige Schritte in diese Richtung. Wir möchten einen aktiven Beitrag dazu leisten, besonders für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch diese Plattform sind wir gerne bereit, unser Know-how in diesem Bereich weiterzugeben und hoffen auf regelmäßigen Austausch, um innovative Ideen und Maßnahmen für ein noch familienfreundlicheres Unternehmen zu finden.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Was unser Unternehmen auszeichnet, ist unser kleines, aber äußerst starkes Team, das von einem familiären Zusammenhalt, Offenheit und Vertrauen geprägt ist. Bei uns herrscht eine familiäre Führung, die sich um das Wohlbefinden jeder einzelnen Mitarbeiterin und jedes einzelnen Mitarbeiters kümmert. Wir sind flexibel gegenüber unseren Kundinnen und Kunden und bieten jahrelange Erfahrung durch die Geschäftsführung. Vor allem aber zeichnen wir uns durch unsere Kreativität in jeglicher Hinsicht aus, was uns ermöglicht, innovative und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden optimal erfüllen.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Creative - Die Werbeagentur GmbH hat verschiedene Maßnahmen ergriffen, um eine noch familienfreundlichere Arbeitsumgebung zu schaffen. Grundsätzlich ist geplant, eine 4-Tage-Woche im 2-Wochen-Rhythmus zu implementieren. Dadurch haben die Hälfte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle zwei Wochen eine verkürzte Woche, um mehr Zeit für ihr Privatleben und ihre Familie zu haben, während der Betrieb dennoch reibungslos weiterläuft. Außerdem wird das Thema Vereinbarkeit aktiv in die regelmäßige Kommunikation integriert. Durch den Fixpunkt der Vereinbarkeit auf der Agenda der wöchentlichen Meetings soll das Thema immer aktuell bleiben, ebenso wie die Verfolgung der Ziele in diesem Bereich. Es ist uns wichtig, auch nach außen als familienfreundlicher Arbeitgeber aufzutreten. Daher planen wir, ein Social-Media-Profil für die Organisation zu erstellen, um eine weitere Zielgruppe zu erreichen. Der Content wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestaltet und soll auch die familienfreundliche Ausrichtung verdeutlichen. Eine weitere Maßnahme, die eingeführt wird, sind Mitarbeitergespräche einmal im Jahr. Hier ist Raum und Zeit, um persönliche Entwicklungen zu besprechen und auch persönliche Vereinbarkeiten zu erörtern. Wir sind stets offen für neue Vorschläge und Ideen, um uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Die aktive Evaluierung unserer eigenen Familienfreundlichkeit hat für unser Unternehmen viele Vorteile gebracht. Oft sind Strukturen über viele Jahre hinweg eingefahren, doch leben wir in einer Zeit, in der vieles mehr möglich ist. Durch die Evaluierung der eigenen Familienfreundlichkeit konnten wir auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingehen, und sie konnten ihren Input dazu geben. Diese gemeinsame Erarbeitung von Maßnahmen im Bereich der Vereinbarkeit hat nicht nur die Wertschätzung gegenüber den bestehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verdeutlicht, sondern war auch eine Art Teambuilding. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen es sehr, ihre Inputs und Ideen dazu zu geben. Darüber hinaus hoffen wir natürlich auch, durch den Auftritt als familienfreundlicher Arbeitgeber unser Image nach außen zu verbessern.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Die größte Herausforderung im Zuge der Einführung von Familienfreundlichkeit in unserem Unternehmen war es, die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Lebensphasen zu erkennen und auszugleichen. Es war entscheidend, gerecht auf diese Bedürfnisse einzugehen. Diese Herausforderung zu meistern funktionierte durch stetige Transparenz, Kommunikation und Offenheit.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Für uns bedeutet "Familienfreundlichkeit", dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter glücklich sind und genug Zeit für ihre Familie und ihr Privatleben haben. Es geht darum, eine Balance zwischen Familie, Privatleben und Arbeit zu schaffen. Familienfreundlichkeit bedeutet für uns auch Zuverlässigkeit, Flexibilität und die Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Lebenslagen. Wir streben danach, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der sich jeder wohl und geschätzt fühlt und in der persönliche und berufliche Bedürfnisse miteinander vereinbar sind.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann, ist die verstärkte Kommunikation. Es ist entscheidend, die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv anzusprechen, darüber zu sprechen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Beispielsweise durch Verankerung der Vereinbarkeit als Agendapunkt bei dem wöchentlichen Meeting wird Raum und Zeit geschaffen, um über dieses Thema und die verschiedenen Bedürfnisse zu sprechen. Indem wir ein Umfeld schaffen, in dem offene Kommunikation gefördert wird, können wir sicherstellen, dass sich jeder respektiert und unterstützt fühlt. Diese Offenheit ermöglicht es uns, die Herausforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser zu verstehen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um diese zu bewältigen. So schaffen wir eine Umgebung, in der sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohl und geschätzt fühlen und gleichzeitig das Unternehmen effektiv und erfolgreich arbeiten kann.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: >75%
Anzahl der Beschäftigten: 5
Branche: Gewerbe und Handwerk

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo