Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Danone GmbH

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bei Danone an erster Stelle. Dies spiegelt sich besonders in unseren Unternehmenswerten Offenheit, Nähe, Menschlichkeit und Begeisterung wieder. Mit gezielten Maßnahmen unterstützen wir unser Team dabei den beruflichen sowie familiären Alltag dank höherer Flexibilität besser zu bewältigen. Meiner Ansicht nach ermöglichen wir damit ein bewusstes und verantwortungsvolles Miteinander. (Dimitri Vander Heyden, Country Manager Danone Österreich & Slowenien)

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Familie und Beruf effizient zu vereinbaren, ist in der heutigen Zeit ein sehr wichtiges Kriterium für die Wahl des Arbeitgebers. Unsere MitarbeiterInnen können sich durch flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Nutzung von Home-Office den Alltag freier gestalten. Es ist für uns sehr wichtig, dass unsere MitarbeiterInnen gerne und aus Überzeugung Teil des Danone-Team sind und auch langfristig bei uns arbeiten wollen. Das Netzwerk „Unternehmen für Familien“ bietet uns eine gute Plattform für den Austausch und Anregungen für weitere Veränderungen in der Arbeitsgestaltung bei Danone.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

- Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeitvereinbarung)
- Home-Office-Regelung
- Gesundheitsförderungs-Maßnahmen (z.B. Vorsorgeuntersuchung im Unternehmen, Impfungen)
- Cafeteria System als flexible Zusatzleistung (z.B. Einmalzahlung von Euro 300,- netto pro Jahr für Kinderbetreuung
- Kostenloses (externes) Beratungsservice für jegliche Lebenslagen unserer MitarbeiterInnen sowie deren Familie
- Aufmerksamkeiten und Geschenke in Form von Gutscheinen und Blumen (z.B. bei Hochzeit, Geburt, Firmenjubiläen)
- Firmenveranstaltungen und –aktivitäten gemeinsam mit der Familie (z.B. Grillfest)

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen flexible Arbeitszeitmodelle an. Dadurch können sie ihre Zeiteinteilung frei gestalten und auch z.B. von zuhause aus arbeiten. Damit unterstützen wir jeden einzelnen in unserem Team die eigene Arbeits- und Lebenswelt individuell zu gestalten. Wir nehmen uns Zeit für ausführliche Wiedereinstiegsgespräche, um den Einstieg nach längerer Abwesenheit zu erleichtern. Durch Gesundheitsförderungsmaßnahmen, unser Cafeteria System und das kostenlose Familienberatungsservice bieten wir unserem Team weitere Leistungen, die ihren Alltag erleichtern können.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Familienfreundliche Maßnahmen - wie z.B. das gemeinsame Feiern mit der Familie - stärken das positive Arbeitsklima im Team und fördern die Identifikation mit unserer Unternehmenskultur sowie unseren Werten. Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit der Nutzung von Home-Office fördern die Motivation, Arbeitsdisziplin und die Bindung zum Unternehmen, indem wir unseren MitarbeiterInnen ein hohes Vertrauen und Maß an Eigenverantwortung entgegen bringen.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Die Herausforderung ist, sich im Arbeitsalltag die Zeit zu nehmen, auf individuelle Bedürfnisse und Situationen einzugehen. Zuzuhören und sich bewusst zu machen, was die MitarbeiterInnen bewegt bzw. benötigen. Der direkte Dialog mit den MitarbeiterInnen ist die Basis für ein gutes und verständnisvolles Miteinander und in Folge für ein erfolgreiches „Schaffen“.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Familienfreundlichkeit bedeutet für uns auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer MitarbeiterInnen und deren persönliche Lebenssituationen einzugehen. Uns ist es wichtig, die individuelle Lebenssituation zu verstehen und gemeinsam mit dem Mitarbeiter die entsprechenden Maßnahmen abzuleiten. Hierbei stehen für uns Flexibilität, Eigenverantwortung und Vertrauen an erster Stelle. Ausschlaggebend für uns ist ein Team, das sich bei uns wohl fühlt und stolz ist bei Danone zu arbeiten.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Gemeinsame Zeit, das gemeinsame Feiern von Festen mit dem Team sowie deren Familie stärkt den Zusammenhalt und den Stolz der MitarbeiterInnen, Teil einer noch größeren Familie zu sein.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Branche: Handel

Logo
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.