Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Energie-Control Austria

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Als Regulierungsbehörde für den freien Energiemarkt trägt die E-Control große Verantwortung - gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft - und gegenüber ihren Mitarbeiter/innen. Basierend auf Wertschätzung, Respekt und Chancengleichheit richtet sich der Fokus auf Förderung im Sinne eines effektiven Gesamtkonzepts, das die Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers mit modernen, nachhaltigen Strategien verbindet. In diesem Kontext steht die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, deren Förderung ein wesentlicher Faktor unserer erfolgreichen Personalpolitik ist.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Da für uns Familienfreundlichkeit mehr als ein Schlagwort ist, und wir diese als Teil unserer Firmenkultur mit großem Selbstverständnis und sehr erfolgreich leben, ist es uns ein Anliegen beispielgebend zu wirken, die positiven Auswirkungen aufzuzeigen (motivierte Mitarbeiter/innen, ausgezeichnetes Betriebsklima, geringe Fluktuation) und darüber hinaus im Austausch mit anderen Firmen neue Ideen zu sammeln, neue Konzepte zu entwickeln und dadurch unsere bestehenden Angebote nach Möglichkeit zu verbessern bzw. zu erweitern.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

• Hoher Frauenanteil von mehr als 50 % • Absolute Chancengleichheit von Männern und Frauen • Gleiche Bezahlung • Gleiche Entwicklungsmöglichkeiten • Keine Kernarbeitszeit • Gleitzeit von 6 bis 20 Uhr • Stufenweiser Wiedereinstieg nach Karenz • Väterkarenz • Teilzeitkarenz bei Bedarf • Individuelle Teilzeitmodelle • Familiengerechte Urlaubsplanung

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Mütter und Väter schätzen vor allem die Möglichkeit nach der Karenz stufenweise wieder einzusteigen, auf Wunsch Karenz und geringfügige Beschäftigung zu verbinden sowie unsere individuellen und flexiblen Teilzeitmodelle. Darüber hinaus die großzügige Gleitzeitregelung und die familienorientierte Urlaubsplanung.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Motivation und Engagement sind ohne Zufriedenheit am Arbeitsplatz nicht langfristig möglich. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie trägt wesentlich zur Zufriedenheit, aber auch zur Gesundheit von Mitarbeitern bei. Motivierte und engagierte Mitarbeiter/innen, eine sehr geringe Fluktuation und ein ausgezeichnetes Betriebsklima sind unwiderlegbare Vorteile unserer familienfreundlichen Unternehmenskultur, der wir zum Teil sicher auch unseren sehr guten Ruf als attraktiver Arbeitgeber verdanken.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Bedürfnisse sind oftmals nicht planbar. Wir haben aber den Vorteil durch unsere bewusst flache Hierarchiestruktur sowie kurze Kommunikationswege zwischen Mitarbeiter/innen und Führungsebene darauf ohne lange Vorlaufzeit und sehr flexibel reagieren zu können.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Familienfreundlichkeit bedeutet für uns, eine Unternehmenskultur zu etablieren, deren Rahmenbedingungen es erlauben, nicht nur Beruf und Familie zu vereinbaren, sondern unseren hochqualifizierten Mitarbeiter/innen mit Familie auch Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten. Es bedeutet außerdem, individuell auf veränderte private Lebensumstände von Mitarbeiter/innen zu reagieren und ihnen gemäß ihrer aktuellen Bedürfnisse mit gezielten Maßnahmen entgegen kommen und sie unterstützen zu können.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Eine Vereinbarung zur gleitenden Arbeitszeit ist sicherlich eine immense Erleichterung bei der Vereinbarung von beruflicher und familiärer Situation. Der wesentlichste Aspekt ist aber Offenheit für die Bedürfnisse der Mitarbeiter/innen. Ein/e Ansprechpartner/in für Familienfreundlichkeit im Betrieb könnte ein erster Schritt sein.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 50-75%
Anzahl der Beschäftigten: 120
Branche: Öffentlicher Dienst

Foto der Geschäftsführung
Logo
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.