Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

FAMILY OF POWER

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

FAMILY OF POWER handelt als Europäische Genossenschaft gemeinnützig, ökosozial und kooperativ zum Wohle der Menschen. Wir stellen die Familie und die regionale Gemeinschaft/Gemeinde/Community in den Mittelpunkt. Wir kooperieren mit allen, die regionales, nachhaltiges Wirtschaften fördern und bieten eine harmonische Wirtschafts-Kultur. FAMILY OF POWER betrachtet die Natur und natürliche Systeme (gesellschaftliche, biologische, wirtschaftliche, …) ganzheitlich und entwickelt ökosoziale Initiativen für alle Lebensbereiche. (DDI Gerd Ingo Janitschek, Vorsitzender des Verwaltungsrates)

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Familien sind das Fundament einer Gesellschaft. Der Wert, den Familien für die Gesellschaft leisten, kann durch niemanden ersetzt werden. Eine gesunde Gesellschaft ist nur über familiäre Gemeinschaften – Singles und Alleinstehende eingeschlossen, gute Nachbarschaften und funktionierende Dorfgemeinschaften möglich. Sie sind der höchste Wert einer zukunftsfähigen Gesellschaft. Wir sind aufgerufen diesen Wert zu erhalten! Ein neuer regionaler Lebensstil etabliert sich, der Kreativität und Gemeinsamkeit auf kommunaler Ebene entfaltet.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

- FAMILY eCarsharing - familien- und umweltfreundliche eMobillität ab € 3,84 p. Std..
- Bio-Gemüse-Kisterl von unseren Demeter- und Bio-Landbauern - ab Mai 2017
- "more4you" - regionales, ökologisches Einkaufen in der eigenen Region beleben
- FAMILY Laden (auch "fahrend") - Belebung des regionalen Dorfladens

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

- Flexible Arbeitszeiten für alle.
- Arbeit so weit es geht regionalisieren - d.h. Arbeitswege reduzieren, Heimarbeit begünstigen.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

- Hohe Motivation aller.
- Zusammenhalt und überregionalen Gemeinschaftssinn gestärkt.
- Gute Stimmung und Freundlichkeit.
- Gegenseitiges Vertrauen erweitert.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

- Dezentrale Organisationsstruktur optimieren
- Zentrale Organisationsstrukturen maximal reduzieren.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

- Optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den Bereichen Betreuungs- Erziehungs- und Pflegeaufgaben mit dem Erwerbsleben!
- Ein ausreichendes und zeitlich gut passendes Betreuungsangebot durch Krippen, Kindergärten, Horte und Ganztagsschulen.
- Gleiche Entlohnung für gleiche Arbeit

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

- Jeden Tag ein Lächeln schenken.
- Gehälter der Mitarbeiter mit gleicher Arbeit zu 100% angleichen.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Anzahl der Beschäftigten: 20
Branche: Sonstiges

Logo
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.