Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Gemeinde Dellach im Drautal

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin und Gemeinde:

Seit Oktober 2015 ist auch unsere Gemeinde Dellach im Drautal staatlich zertifizierte "familienfreundlichegemeinde" und ist sehr stolz darauf. Als Bürgermeister ist es mir ein großes Anliegen Familien zu unterstützen, deshalb wollen wir ein vielseitiges Angebot für alle Generationen schaffen, um eine hohe Lebensqualität in unserer Gemeinde zu gewährleisten. Wir freuen uns auf die Teilnahme an diesem Netzwerk und werden dies nutzen, um unsere Gemeinde noch liebens- und lebenswerter zu machen. (Johannes Pirker - Bürgermeister)

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Dellach ist eine Gemeinde, in der bereits viele positive Maßnahmen gesetzt wurden, dennoch möchten wir das Netzwerk "Unternehmen für Familien" nutzen um noch viele weitere Wünsche und Bedürfnisse der Bürger umzusetzen.

Das zeichnet Ihre Gemeinde aus:

- 2 öffentliche Spielplätze für Kinder und als Treffpunkt für Eltern - Nachmittagsbetreuung Volksschule und Neue Mittelschule - Spielenachmittage, Leseabende in unserer modernen Bibliothek - Diverse Veranstaltungen für Familien (zB. Dellacher Familienspor

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihre Gemeinde „familienfreundlich” gemacht haben?

- Spielplatz - Neugestaltung - diverse Veranstaltungen zum Thema "Demenz" - diverse Bildungsangebote - Verbesserung der Straßenbeleuchtung - Diverse Koch- und Backkurse - Italienischkurs für AnfängerInnen - Verlängerung der Kindergartenzeiten (bis 16:00 U

Welche Vorteile haben sich für Ihre Gemeinde durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Die Gemeindebürger haben die Familienfreundlichkeit der Gemeinde viel besser wahrgenommen, da immer wieder mehrmals pro Jahr in der Gemeindezeitung und auch auf Postwürfen darauf hingewiesen wurde, dass Dellach im Drautal eine familienfreundliche Gemeinde ist. Innerhalb der Gemeinde, im Gemeinderat, sowie im Ausschuss für Familie und Soziales wurden bewusst Maßnahmen gesetzt um die Familien zu stärken. Die Wichtigkeit der Familien wird wertgeschätzt.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihre Gemeinde ergeben?

Leider bedürfen einige Maßnahmen einer längeren Vorbereitungszeit und größerer finanzieller Aufwendungen, weshalb sich die Realisierung etwas verzögern kann. Hierbei ist es wichtig hartnäckig zu bleiben und die Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Außerdem wäre es wünschenswert, einen Jahresplan zu erstellen und diesen gut aufeinander abzustimmen bzw. zu koordinieren.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihre Gemeinde?

Familienfreundlichkeit bedeutet für uns eine attraktive, lebenswerte, gesunde Gemeinde, die familien- jugend- und seniorenfreundlich agiert und Angebote schafft, wo alle Generationen mit- und voneinander lernen, im gegenseitigen Respekt und Toleranz.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Anzahl der Einwohner: 1778
Gesamtfläche: 76.10
Anzahl der Kinder (0-14): 210
Anzahl der Jugendlichen (15-24): 167
Anzahl der Kinderbetreuungseinrichtungen: 1
Anzahl der Schulen: 2
Anzahl der Gastronomiebetriebe: 6
Anzahl der Handels- und Gewerbeunternehmen: 60

Foto des/der Bürgermeister/in
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.