Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Gemeinde Katsdorf

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

f

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Familienfreundlichkeit ist der Gemeinde Katsdorf ein wichtiges Anliegen. Unsere Gemeinde ist bereits mit dem audit familienfreundlichegemeinde zertifiziert. Wir erwarten uns interessante Anregungen für die weitere familienfreundliche Gestaltung unserer Politik und Administration. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen sehr viele Möglichkeiten Beruf und Familie einfach zu verbinden. Wir freuen uns über Austausch mit anderen Gemeinden um Tipps zu erhalten oder auch weiterzugeben.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Unsere Gemeinde ist mit dem audit familienfreundlichegemeinde zertifiziert. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf soll selbstverständlich auch für die Mitarbeiter/innen am Gemeindeamt entsprechend möglich sein.
Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass Mitarbeiterinnen sich keine Sorgen machen müssen über die Betreuung ihrer Familie und deshalb auch am Arbeitsplatz präsenter und leistungsfähiger sind. Dies nützt der Gemeinde und den Mitarbeiterinnen. In besonderen Fällen, mit Absprache des Amtsleiters, besteht die Möglichkeit, Kinder mit in die Arbeit zu nehmen oder die Dienstzeiten an die Kinderbetreuung anzupassen.
Außerdem bitten wir auch den Vätern an, Zeit mit den Kindern zu verbringen und in Väterkarenz zu gehen oder das Papamonat zu nutzen. Generell werden Familien bei einer Geburt, seitens der Gemeinde unterstützt. Die Eltern erhalten ein „Gemeindesackerl“ mit Badetuch, Babyrassel, der Geburtenmappe des Landes OÖ und Nahversorgergutscheine im Wert von € 100,00. Später gibt es auch zum Schulanfang bzw. -übertritt finanzielle Unterstützung im Wert von € 100,00. Denn in Katsdorf stehen „Familien im Mittelpunkt“!

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Gleitzeitmodelle; Kinderspielecke am Gemeindeamt; Väterkarenz bzw. Papamonat; Kostenlose Windeltonne für Kinder bis zum 3. Lebensjahr; Pflegekarenz; in besonderen Fällen besteht die Möglichkeit, die Kinder mit zur Arbeit zu nehmen; finanzielle Unterstützung (100 € Nahversorgergutscheine) bei Geburten;

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass Mitarbeiterinnen sich keine Sorgen machen müssen über die
Betreuung ihrer Familie und deshalb auch am Arbeitsplatz präsenter und leistungsfähiger sind. Dies nützt
der Gemeinde und den Mitarbeiterinnen. Außerdem wirkt sich Familienfreundlichkeit auch positiv auf einen stärkeren Gemeindezuwachs aus. Deshalb wird das Angebot für Familien jährlich optimiert. Wir nehmen auch immer gerne Anregungen und Wünsche der Bürger auf und versuchen die, so gut als möglich, umzusetzen.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Nicht jede Anregung bzw. jeder Wunsch der BürgerInnen und besonders von Familien ist zu erfüllen/umzusetzen und auch nicht immer funktioniert die Umsetzung eines Projektes einwandfrei. Es wird allerdings immer nach einer passenden Lösung gesucht, die für Gemeinde, MitarbeiterInnen und BürgerInnen umsetzbar ist.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

In Katsdorf wird FAMILIENFREUNDLICH großgeschrieben. Bei uns stehen „Familien im Mittelpunkt“! Neben zahlreichen Angeboten und Förderungen bei der Geburt eines Kindes oder für die Schule, sowie in den Ferien wurden weitere Maßnahmen für ein l(i)ebenswertes Katsdorf umgesetzt.
Im Jahr 2019 gab es, und das ist sehr erfreulich, 45 Geburten in Katsdorf! Das ist ein Plus von 66 % zum Vorjahr. Durch den starken Zuwachs wird unser „Packet“ für Familien jährlich optimiert. Zum Beispiel wurde heuer eine kostenlose Windeltonne für Kinder bis zum 3. Lebensjahr beschlossen.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

f

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: <25%
Anzahl der Beschäftigten: 15
Branche: Öffentlicher Dienst

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.