Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Hotel Winzer

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Das Angebot an öffentlichen Kinderbetreuungsplätzen ist nicht ausreichend, der Bedarf jedoch gegeben, aus diesem Grund hat sich unser Unternehmen entschlossen, ein eigenes Kinderbetreuungsangebot zu gestalten. Die Anregung kam auch von Mitarbeiterinnen selbst, die keine Möglichkeit hatten ihre Kinder in einer öffentlichen Betreuungseinrichtung unter zu bringen. Wir wollen uns als familienfreundlicher Arbeitgeber positionieren, um Fachkräfte (wieder) zu gewinnen.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

- Anregungen für neue Ideen und Umsetzungen
- Erfahrungsaustausch mit anderen familienfreundlichen Unternehmen
- Impulsgeber für familienfreundliche Rahmenbedingungen in der Hotellerie zu sein.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

- Kindertagesstätte
- flexible Arbeitszeitmodelle
- Firmenausflüge und Veranstaltungen
- Ferienbetreuung
- Nutzung des hauseigenen Wellnessbereiches

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

- Kindertagesstätte in Kooperation mit dem Verein Tagesmütter OÖ für Mitarbeiter kostenlos Ferienbetreuung für Kinder
- Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, geblockte Arbeitszeit, Teamarbeitszeit)
- Geburtenpaket
- Geburtstagsgeschenk
- Kostenlose Verpflegung
- Gemeinsame Veranstaltungen und Ausflüge
- Nutzung des hauseigenen Wellnessbereiches
- Eigene Mitarbeiterhäuser mit Wohn- & Übernachtungsmöglichkeit

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

- Höhere Mitarbeiterzufriedenheit
- Mitarbeiter/innen konnten wieder gewonnen werden
- Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- Ermöglicht vorzeitigen Einstieg ins Berufsleben
- Höhere Bindung an das Unternehmen

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

- Abwicklung der Errichtung der Tagesbetreuungsstätte in 3,5 Monaten
- Abstimmung der flexiblen Arbeitszeitmodelle mit betrieblichen Abläufen

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Hotel Winzer – ein Haus mit Familien-Geschichte. Seit mehr als vier Jahrzehnten ist das Wellnesshotel bereits fest in Familienhand und hat sich so von einer kleinen Frühstückspension zum großen Wellnesshotel entwickelt. Die Mitglieder der Familie Winzer sind stets im Haus präsent und mischen sich immer wieder unter das freundliche Team des Hotel Winzer´s. Als Familienbetrieb ist uns natürlich die Familienorientierung besonders wichtig. Mit unseren familienfreundlichen Angeboten wollen wir unseren Mitarbeiterinnen die Möglichkeit geben, wieder früher ins Berufsleben einzusteigen.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Gleitzeit, Telearbeit, Wertschätzung und Achtsamkeit gegenüber Mitarbeiter/innen, Motivation durch kleine Aufmerksamkeiten und Dankeschöns.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 50-75%
Anzahl der Beschäftigten: 48
Branche: Sonstiges

Foto der Geschäftsführung

Wilfried Thomas Winzer & Renate Winzer - Geschäftsführung

Logo
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.