Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

„Für innovative Ideen braucht es Raum zur Selbstverwirklichung. Dabei steht die Zufriedenheit unserer MitarbeiterInnen klar im Vordergrund. Deswegen setzen wir auf Familienfreundlichkeit!
Als Vater von Zwillingen ist mir die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Konica Minolta sehr wichtig. Vor allem flexible Arbeitszeiten, Mobil Working & Home Office
sind wichtige Voraussetzungen dafür. Uns liegt viel daran, dass Familienfreundlichkeit klar, einheitlich und transparent kommuniziert wird und unser Management ebenfalls Familienfreundlichkeit (vor)lebt!“

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Für Konica Minolta ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Thema. Immer mehr MitarbeiterInnen und BewerberInnen legen Wert darauf, dass sie Familie, Privatleben und Job gut miteinander vereinbaren können. Eine familienfreundliche Unternehmens- und Führungskultur schafft Zufriedenheit und ein angenehmes Betriebsklima. Und ein zufriedenes Team ist motiviert und erfolgreich! Deswegen ist es uns ein Anliegen das Netzwerk "Unternehmen für Familien" zu unterstützen.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

- Flexible Arbeitszeiten und Mobile Working
- Familienfreundlichkeit
- Standardisierte, entwicklungsorientierte Mitarbeitergespräche
- Aus- und Weiterbildung, interne Academy
- Gutes Karenzmanagement
- Umfassendes Gesundheitsmanagement
- Vielen Benefits inkl. Mitarbeiterparkplätze
- Altersteilzeit

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

- Flexible AZ & Mobile Working
- Transparente, Kommunikation, Führungskräfteschulungen für einen offenen,
einheitlichen Umgang mit Vereinbarkeitsanliegen
- Aufnahme von Familienfreundlichkeit in unsere Austrittsgespräche,
- umfassendes Karenzmanagement inklusive Geschenk zur Geburt
- Unterstützungsangebot für MitarbeiterInnen mit Pflegeaufgaben
- Nachhilfeunterstützung über bessere Konditionen für MitarbeiterInnen und eine Policy für
die Mitnahme von Kindern ins Büro.
Seit 2019 sind wir als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Aktuell arbeiten wir an der laufenden Umsetzung unserer Maßnahmen.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Eine familienfreundliche Unternehmenspolitik schafft einerseits zufriedene MitarbeiterInnen und trägt somit zur Mitarbeiterbindung bei. Auf der anderen Seite legt ein Großteil der BewerberInnen Wert auf Familienfreundlichkeit und eine ausgeglichene Work-Life-Balance. So finden wir die für uns besten MitarbeiterInnen.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Herausforderungen gibt es im Grunde keine richtigen, da sowohl unsere Führungskräfte als auch unsere MitarbeiterInnen Familienfreundlichkeit sehr schätzen. Aufgrund unserer unterschiedlichen Funktionen bei Konica Minolta, ist es jedoch nicht immer ganz einfach, eine „Ausgewogenheit“ im gesamten Unternehmen im Hinblick auf familienfreundliche Maßnahmen zu schaffen.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Unser Ziel ist es, dass sich unsere MitarbeiterInnen bei uns wohlfühlen. Familienfreundlichkeit bedeutet für uns, dass unsere Mannschaft Berufs- und Privatleben optimal und stressfrei miteinander vereinbaren können und so „zufrieden erfolgreich“ sein können. Das gelingt unsere Meinung nach sehr gut mit flexiblen Arbeitszeiten, Mobil Working und einem einheitlichen, klaren Umgang mit Vereinbarkeitsthemen.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Für Konica Minolta war es die rasche Umstellung auf Home Office bzw. Mobile Working, vor allem in der ersten Zeit während Corona. Die Aufnahme von Fragen zur Familienfreundlichkeit in das Austrittsgespräch ist schnell umzusetzen und schafft ebenso schnell Klarheit über Akzeptanz von familienfreundlichen Maßnahmen im Unternehmen.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Anzahl der Beschäftigten: 355
Branche: Handel

Geschäftsführung Konica Minolta Österreich & Deutschland

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.