Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Ludmannsdorf

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin und Gemeinde:

„Familie ist, wo Leben beginnt und die Liebe niemals endet! - Unser Ziel als zweisprachige Gemeinde ist es, den Bedürfnissen und Wünschen unserer Familien gerecht zu werden und sie nach besten Wissen und Gewissen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu unterstützen. Kinder, Jugendliche, Männer und Frauen aller Altersgruppen haben ein Recht darauf, dass
sich die Gemeinden als öffentliche Einrichtung für ihre Interessen einsetzt. Die familien-, kinder- und seniorenfreundlichen Angebote sollen weiter ausgebaut werden, um in Verbindung mit „Ludmannsdorf/Bilčovs“ als lebens- und liebenswerte Gemeinde einmalige Eindrücke zu hinterlassen". (Manfred Maierhofer, Bürgermeister)

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Wir unterstützen das Netzwerk „Unternehmen für Familien“ um voneinander und miteinander zu lernen. Gemeinsam können wir uns verstärkt für die Beibehaltung und kontinuierliche Steigerung der Lebensqualität der Familien, als kleinste und wichtigste Zelle im Staat, einsetzen und diese auch umsetzen.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Wir unterstützen das Netzwerk „Unternehmen für Familien“ um voneinander und miteinander zu lernen.
Gemeinsam können wir uns verstärkt für die Beibehaltung und kontinuierliche Steigerung der Lebensqualität der Familien, als kleinste und wichtigste Zelle im Staat einsetzen und diese auch umsetzen.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Neue Bildungseinrichtung von 1 bis 10 Jahren
Neues Gemeindeamt
Zweisprachiger Kindergarten
3 Kinderspielplätze
Volksgruppenübergreifende Veranstaltungen
Stammtisch pflegender Angehöriger
Aktive Senioren
Gesunde Gemeinde
Energieeffiziente Gemeinde
e5 Gemeinde
Mitglied der KEM Carnica Rosental
Ortskernenwicklung
"Geh nicht fort-kauf im Ort!"
Ausgabe/Verkauf von Fischerkarten im Gemeindeamt

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Eine eigens gegründete Projektgruppe für die familienfreundliche Gemeinde hat das Projekt und die einzelnen Prozessabläufe aktiv unterstützt. Durch die Einbindung der GemeindebürgerInnen wurden uns sehr viele Vorschläge und Wünsche herangetragen, so konnten wir auch manche Kleinigkeiten sofort umsetzen. In unserer Gemeindezeitung wird unsere Maßnahme ""Geh nicht fort - kauf im Ort"" kostenlos inseriert in der Zwischenzeit konnten wir feststellen, dass diese Maßnahme von der Gemeindebevölkerung positiv angenommen wurde." "Die beschlossenen Maßnahmen gewissenhaft durchzuführen, neue Ideen einzubringen, Veranstaltungen attraktiver zu gestalten. Einbindung aller Vereine der Gemeinde bzw. die Pfarre Ludmannsdorf um gemeinsame Veranstaltungen abzuhalten und gewisse Synergien zu erhalten. Anstehende Projekte weiter zu verfolgen und bei der Umsetzung auf die Wünsche der Bevölkerung eingehen. Weiterentwicklung der Familienfreundlichkeit und auch die Senioren in dieses Projekt aktiv einbinden. Alle drei Jahre den Anforderungen für eine weitere Zertifizierung zu entsprechen.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Die beschlossenen Maßnahmen gewissenhaft durchzuführen, neue Ideen einzubringen, Veranstaltungen attraktiver zu gestalten. Einbindung aller Vereine der Gemeinde bzw. die Pfarre Ludmannsdorf um gemeinsame Veranstaltungen abzuhalten und gewisse Synergien zu erhalten. Anstehende Projekte weiter zu verfolgen und bei der Umsetzung auf die Wünsche der Bevölkerung eingehen. Weiterentwicklung der Familienfreundlichkeit und auch die Senioren in dieses Projekt aktiv einbinden. Alle drei Jahre den Anforderungen für eine weitere Zertifizierung zu entsprechen.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Der Ausbau weiterer familien- und kinderfreundlichen Angebote bietet unseren Bürgern und Bürgerinnen Lebensqualität und -Quantität, vermittelt ihnen ein Gefühl ernst genommen und entsprechend ihrer Bedürfnisse vertreten zu werden. Wir sind bestrebt, unsere familien-,kinder- und seniorenfreundliche Angebote weiter auszubauen und in Verbindung mit "Ludmannsdorf/Bilčovs" als lebens- und liebenswerte Gemeinde einmalige Eindrücke zu hinterlassen.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Büchertauschbörse

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Anzahl der Einwohner: 1900
Gesamtfläche: 26.00
Anzahl der Kinder (0-14): 252
Anzahl der Jugendlichen (15-24): 163
Anzahl der Kinderbetreuungseinrichtungen: 1
Anzahl der Schulen: 3
Anzahl der Gastronomiebetriebe: 5
Anzahl der Handels- und Gewerbeunternehmen: 61

Foto des/der Bürgermeister/in
Wappen/Logo der Gemeinde
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.