Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

MARESI Austria GmbH

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Wir sind der festen Überzeugung, nur zufriedene MitarbeiterInnen bringen ihre volle Leistung. Eingebettet in eine professionelle Gemeinschaft, umhüllt von optimalen Rahmenbedingungen freuen wir uns über den gemeinsamen Erfolg.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Als erfolgreiches Markenartikelunternehmen sind wir verlässlicher Geschäftspartner. Verlässlichkeit ist auch im gemeinsamen Berufsalltag zwischen Mitarbeiter/innen und Arbeitgeber eine Grundvoraussetzung für optimale Zusammenarbeit. Mit der Teilnahme am Audit berufundfamilie möchten wir hervorheben, wie sehr uns das Familienbewusstsein sowie die Stärkung des seit vielen Jahren positiv belegten Images als familienfreundliches Unternehmen am Herzen liegen. Zufriedene und kompetente Mitarbeiter/innen sind entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg unseres Hauses.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

- Erweiterung der Mitarbeitergespräche um familienrelevante Themen
- MARESI Family Day
- Strukturierung der Informations- und Kommunikationspolitik innerhalb des Unternehmens
- Definierte abteilungsübergreifende Prozesse
- Homeoffice
- Einbindung von karenzierten MitarbeiterInnen in das interne Info-Netz

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Durch die Möglichkeit zur variablen Arbeitszeit, genießen die Mitarbeiter/innen einen breiten Gestaltungsrahmen, indem sie ihr Arbeitspensum erfüllen können. Aufgrund der Miteinbeziehung von karenzierten Mitarbeiter/innen in aktuelle Themen, stellt sich der Wiedereinstieg in das Berufsleben für diese Mitarbeitergruppe unproblematisch dar.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Durch strukturierte Prozesse haben sich die organisatorischen Abläufe nachhaltig verbessert und die Mitarbeiter/innen entlastet. Aufgrund der Möglichkeit zu Home Office verringern sich die, zur Betreuung naher Angehöriger erforderlichen, "Fehlzeiten". Durch die Einbindung der Familie in Betriebsveranstaltungen hat sich die Teilnehmeranzahl erhöht.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Die Vereinbarkeitskultur im Unternehmen zu vertiefen war und ist eine große Herausforderung, auch im Zusammenhang mit der Führungsarbeit.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit den Unternehmensgrundsätzen zu gewährleisten.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Schaffung eines Kommunikationsforums für regelmäßigen Erfahrungs- und Gedankenaustausch implementieren

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Anzahl der Beschäftigten: 85
Branche: Handel

Foto der Geschäftsführung
Logo
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.