Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Gallspach

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Grundmotiv war die Einbindung aller politischen Parteien und der gesamten Gemeinde. Der demonstrativ überparteiliche Auditprozess und eine koordinierte Öffentlichkeitsarbeit sollten verhindern, dass die Themen politisch „verkauft“ werden. Ein Kernteam aus Vertretern aller Parteien und einem Vertreter des Gemeindeamts wurde gebildet. Von der aktiven Teilnahme und Mitarbeit aller Altersgruppen am Prozess versprachen wir uns eine positivere Einstellung zum bereits vorhandenen vielfältigen Angebot (Vereine, Kultur, etc.) sowie eine zusätzliche Dynamik bei Aktivitäten der Gemeinde.

Das zeichnet Ihre Gemeinde aus:

- Sehr aktives Vereinsleben und hervorragende Jugendarbeit der Vereine - Neubau bzw. Erweiterung von Kindergarten und Volksschule - Neugestaltung eines Raumes der Nachmittagsbetreuung unter Beteiligung der Kinder - Modernste Unterrichtsmittel (sog. Smartb

Welche Vorteile haben sich für Ihre Gemeinde durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Ein positiver Aspekt bei der Thematik Familienfreundlichkeit ist auf jeden Fall die Rückgewinnung des Vertrauens und eine sichtbare Steigerung des Wohlbefindens und des besseren Lebensgefühls. Die Menschen fühlen sich dadurch wieder mehr verstanden und von den öffentlichen Einrichtungen und der Politik nicht mehr im Stich gelassen. Nach der Umsetzung der ersten Projekte konnten die Bürger von Gallspach selber erfahren, dass sie ernst genommen werden und man Ihren Meinungen und Anschauungen Gehör schenkt. Weiters entsteht unter der Bevölkerung bereits in Ansätzen ein vermehrter Austausch von Ideen und es wird durch die verschiedenen Aktivitäten wieder vermehrt auf ein Miteinander geachtet. Durch die vorangegangen Projekte konnten wir schon einiges an positivem Feedback gewinnen. Sei es bei den ausreichend zur Verfügung gestellten Krabbel- und Kindergartenplätzen oder der Einführung des Jugendtaxis.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihre Gemeinde ergeben?

Die größte Herausforderung stellt sicher die Intensivierung der Jugendarbeit, oder das „Heranführen der Jugend an die Gemeinde“ dar. Wie oben erwähnt profitieren wir in Gallspach von einem äußerst intensiven Vereinsleben, in das auch die Jugend bestens integriert ist. Darauf aufbauend müssen wir als Gemeinde weiter versuchen, auch die „besten Köpfe“ unter den Jugendlichen für Funktionen in der Gemeinde zu gewinnen. Bereits der Startpunkt für dieses Vorhaben, die Abhaltung einer wirklich professionellen Jugendbefragung war mit einigen Schwierigkeiten verbunden. Die nächsten geplanten Schritte sind dann die Durchführung des Gemeinde-Jugendrates und der Aufbau eines fixen Jugendteams als Bindeglied zwischen Jugend und Gemeinde. Geplant ist u.a. eine jährliche Einladung aller 18-Jährigen durch den Bürgermeister mit Informationen zu Rechten und Pflichten eines Volljährigen. Die Einrichtung einer Facebook-Gemeindeseite ist bereits abgeschlossen.

Ein Tipp, den man schnell in der eigenen Gemeinde umsetzen kann:

Manchmal kann man im Zuge eines guten Bürgerservice in der Gemeinde mit kleinen Tipps und Hinweisen den Bürgern etwas Geld ersparen. Beispielsweise ist es wenig bekannt, dass Kinder bis zu 2 Jahre den Staatsbürgerschaftsnachweis gratis bekommen. Der Nachweis kostet in der Regel € 44,60 und die Information über die kostenlose Ausstellung ist vor allem für sozial schwächere Familien eine kleine Unterstützung.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Anzahl der Einwohner: 2751
Gesamtfläche: 6.20
Anzahl der Kinder (0-14): 379
Anzahl der Jugendlichen (15-24): 360
Anzahl der Kinderbetreuungseinrichtungen: 3
Anzahl der Schulen: 1
Anzahl der Gastronomiebetriebe: 12
Anzahl der Handels- und Gewerbeunternehmen: 168

Foto des/der Bürgermeister/in
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.