Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Oberösterreichische Versicherung AG

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Die Oberösterreichische ist die führende Versicherung in Oberösterreich und zugleich der größte Regionalversicherer Oberösterreichs. Dieser Anspruch umfasst auch das Bestreben, die Nr. 1 als Arbeitgeber zu sein = ein attraktiver Arbeitgeber für die besten Kräfte am Markt. Die Mitarbeiter sind mehr denn je zum entscheidenden Erfolgsfaktor in der Versicherung geworden: "Menschen machen den Unterschied."

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Kontakt zu anderen Unternehmen und Kennenlernen von best practice - Beispielen.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

- sehr flexible Gleitzeit
- über 100 individuelle Teilzeitlösungen
- Karenzzeit über das gesetzliche Maß hinaus (derzeit 3 Jahre)
- Einrichtung von Telearbeitsplätzen in Mitarbeiterwohnungen
- Unternehmenseigene Krabbelstube für Kinder unter 3 Jahren
- Väterkarenz wird ermöglicht
- Teilnahme karenzierter Mitarbeiterinnen an Weiterbildungsmaßnahmen wird gewünscht
- für Kinder von Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Kunden wird ein Kontingent an Ferialjobs zur Verfügung gestellt

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

- höhere Mitarbeitermotivation
- Einsparungen bei den Überstunden
- mehr Eigenverantwortung der Mitarbeiter
- mehr Flexibilität der Mitarbeiter bei erhöhtem Arbeitsanfall (Flexibilität ist keine Einbahnstraße)

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Familie ist für über 90% der Frauen Europas nach wie vor der wichtigste Bestandteil ihres Lebens, aber immer mehr streben dabei nach einer beruflichen Tätigkeit außer Haus. Familie und Beruf zu vereinen steht an oberster Stelle der Wünsche arbeitender Menschen. Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind oft insbesondere wegen starrer Arbeitszeiten gezwungen, große finanzielle Abstriche hinzunehmen oder sich zwischen Beruf und Familie zu entscheiden. Es ist eigentlich beängstigend, dass 60% der Menschen zwischen 20 und 40 Jahren befürchten, durch Kinder Nachteile im Beruf zu haben.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Gleitzeit für Teilzeitmitarbeiter

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Anzahl der Beschäftigten: 807
Branche: Banken und Versicherungen

Foto der Geschäftsführung
Logo
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.