Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Ocilion IPTV Technologies GmbH

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Wir entwickeln Software, sind im Medienumfeld tätig, immer vorn dabei. Für unsere Mitarbeiter ist das aufregend, herausfordernd, laufende Veränderungen komplett normal. Veränderungen wie Beginn Corona war aber auch für uns einschneidend: Plötzlich rasanter Wechsel ins Home-Office, keine Kinderbetreuung, große Verunsicherung. In dieser Situation spüren, fühlen, erleben Mitarbeiter ob „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ nur ein Marketingslogan ist, oder ob es wirklich von der Geschäftsführung aus ganzem Herzen gelebt wird. Familie und Beruf muss vereinbar sein, nicht nur bei Sonnenschein.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

• Austausch unter Partnern
• Anregungen für neue Projekte
• Lernen von Best Practices

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Für unseren Geschäftsführer und unsere Management-Mitglieder ist Familie das wertvollste Gut, weshalb er die Bedürfnisse von berufstätigen Eltern besonders gut verstehen und darauf eingehen kann. Zudem möchte er die Mitarbeiter/innen so gut es geht unterstützen und ihnen nach der Karenz ein passendes Wiedereinstiegsmodell anzubieten.
Ocilion zeichnet vor allem große Flexibilität, gegenseitiges Vertrauen sowie Wertschätzung aus und hohe Loyalität aus.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Neben der Möglichkeit, an mehreren Tagen pro Woche im Home-Office zu arbeiten, bieten wir auch die unkomplizierte Option an, Papamonat oder Väterkarenz in Anspruch zu nehmen. Nach der Karenz werden verschiedene Wiedereinstiegsmodelle angeboten. Wir ermöglichen allen Mitarbeiter/innen flexible Arbeitszeitmodelle, um jeder Lebenslage gerecht zu werden. Bei Teilzeitmodellen können die Arbeitstage eigenständig ausgewählt und kurzfristig geändert werden sowie Zeitansparmodelle können in Anspruch genommen werden.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Durch Wertschätzung, Verständnis und Vertrauen, welche den Mitarbeitern entgegengebracht werden, besteht eine hohe Loyalität dem Unternehmen gegenüber und auch die Fluktuation ist gering. Das Stimmungsbild im Unternehmen ist durchwegs positiv, da für die privaten Anliegen der Angestellten immer genug Zeit vorhanden ist. Zudem ist durch das Wohlbefinden der Mitarbeiter/innen ein Anstieg der Effizienz und Motivation festzustellen.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Herausforderungen sind, dass wir den gleichen Rahmen und dieselben Bedingungen für alle schaffen, da jede Position bei uns individuell ist.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Familienfreundlichkeit bedeutet für uns, dass wir auf die individuelle Lebenslage unserer Mitarbeiter/innen eingehen und wir Verständnis zeigen. Ein/e Mitarbeiter/in soll nicht das Gefühl haben, sich entweder für Familie oder für Beruf entscheiden zu müssen. Im Gegenteil: Ocilion ist besonders wichtig, dass sich beide Komponenten gut miteinander vereinen lassen, denn unsere Mitarbeiter/innen sind unsere wertvollste Ressource.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

• Allen Mitarbeiter/innen Vertrauen schenken und Verständnis für jede Lebenslage zeigen
• Die Möglichkeit, an mehreren Tagen im Home-Office sowie flexibel zu arbeiten
• Mitarbeiter/innen in schwierigen Phasen, wie eben jetzt Corona, nicht allein zu lassen. Regelmäßig Kontakt halten und Strukturen bieten, welche Sicherheit und Unterstützung bieten.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Anzahl der Beschäftigten: 64
Branche: Sonstiges

Ing. Hans Kühberger

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.