Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Regitnig 4* - Hotel & Chalets

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet gerade für unser Unternehmen – dem Regitnig - eine große Chance. Diese wird von unserer Seite aus voll und ganz ergriffen, denn Familienfreundlichkeit ist nicht nur in der Unternehmenskultur und dem Leitbild verankert, sondern dies soll zu einer Selbstverständlichkeit werden. Es ist uns ein besonders großes Anliegen das Thema von „Familie und Beruf“ voran zu treiben und im vollen Umfang in unseren Betrieb zu integrieren, weil es auf alle Mitarbeiter in unserem Hotel ankommt - sie sind die wichtigste Ressource, die wir haben.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Wir – das Regitnig – sind ein ganz neu zertifizierter familienfreundlicher Betrieb und auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf haben wir ein großes Augenmerk gelegt. Wir sind gerade mitten im Prozess, sodass das familiäre Umfeld mit den täglichen beruflichen Aufgaben bestmöglich miteinander verknüpft und vereint werden kann. Unsere bisherigen gesammelten Erfahrungen und unser angeeignetes Wissen möchten wir sehr gerne mit anderen Unternehmen teilen.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Regitnig - mit diesem Namen fing alles an: 1911 haben die Ur-Ur-Großeltern Johann & Theresia Regitnig auf der Wiese am Weissensee mit der "Villa Therese" den Grundstein für das Regitnig gelegt. 4 Generationen später ist aus der Villa das 4* Hotel mit Chalets geworden.
Eines ist jedoch immer geblieben: Es macht uns nach wie vor unglaublich viel Freude, die Gäste im Regitnig Hotel & Chalets zu verwöhnen, mit ihnen zu plaudern und zu lachen.
Das Regitnig ist ein Familienbetrieb - deshalb ist immer einer von uns im Haus oder in der Anlage für alle anzutreffen – ob für unsere Gäste oder unsere Mitarbeiter.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

- Ausarbeitung von flexiblen Arbeitszeitmodellen
- Verbesserter Kommunikationsfluss zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber
- Mitarbeitertage wie z.B. gemeinsame Ausflüge, Aktivitäten in der Natur,…

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Die Familienfreundlichkeit im eigenen Unternehmen zu implementieren spiegelt sich in vielen positiven Effekten wider. Um nur einige zu nennen:
• Deutlich höher sind die Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit von unseren Mitarbeitern seit Familie und Beruf sich in unserem Unternehmen vereinen lassen. Dadurch wird vor allem die Loyalität zum Unternehmen gestärkt.
• Wenn sich Familie und Beruf vereinen lassen, dann ist dies wohl ein besonders großer Motivationsfaktor für die Mitarbeiter. Ein wesentlicher Erfolgsgarant für jedes Unternehmen sind wohl zufriedene und engagierte Mitarbeiter.
• Familienfreundliche Maßnahmen müssen nicht viel kosten. Schon kleine Maßnahmen bringen oft viel. Man muss nur miteinander kommunizieren, Ideen haben und sie umsetzen.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Eine Herausforderung im Zuge der Ausarbeitung und Umsetzung von Familienfreundlichkeit war für unser Unternehmen die Findung von passenden Maßnahmen für all unsere Mitarbeiter. Diese sollten sich bestmöglich im Unternehmen umsetzen lassen und vor allem fair für alle Mitarbeiter sein.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Ich bin Mama von 3 großartigen Kindern und mein Arbeitsumfeld ist unser Familienbetrieb. Die täglichen Herausforderungen zwischen Familie, Privatleben und Beruf sind mir sehr vertraut. Hier eine optimale Balance zu finden und zu vereinen ist nur möglich, da ich die ganze Familie um mich weiß. Es ist es uns ein großes Anliegen unsere Mitarbeiter in diesen Bereichen bestmöglich zu unterstützen, sodass Familie und Beruf miteinander vereint werden können.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Eigentlich ist es ganz einfach - auf die Mitarbeiter zugehen und ihnen zuhören, dann gemeinsam das Konzept erarbeiten und umsetzen. :blush:

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: <25%
Anzahl der Beschäftigten: 40
Branche: Tourismus und Freizeitwirtschaft

Familie Eder | Regitnig | Weissensee

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo