Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

REKA HandlesgesmbH

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Familie umfasst für uns jede Form der Partnerschaft / der längerfristigen Beziehung und aller Generationen. Familie ist da, wo Begegnung stattfindet, soziale Verantwortung übernommen wird und man sich geborgen fühlt, unabhängig vom gemeinsamen Wohnort.
Das leben wir und das zeichnet die REKA-Familie auch aus.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Wir wollen zeigen, dass auch kleine Unternehmen einiges zur Mitarbeiterzufriedenheit beitragen können und das es auch einigen Mehrwert hat bei einem KMU beschäftigt zu sein.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Die MitarbeiterInnen und Geschäftsführung bilden die REKA Familie und erfüllen gemeinsamen erfolgreich anstehende Aufgaben.
Wir leben die REKA-Familie und halten zusammen, wenn wir einander brauchen.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Optimierung der Arbeitszeiten.
Führ jeden Mitarbeiter ein offenes Ohr zu haben.
Gesundheit am Arbeitsplatz.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Das Bewusstsein für bereits umgesetzte Punkte bei den vorhandenen Mitarbeitern wurde erreicht.
Verbesserung beim Employer Branding: das Unternehmen für potenzielle neue, qualifizierte und motivierte MitarbeiterInnen interessanter und attraktiver machen –leichtere MitarbeiterInnenfindung

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Einige Wünsche / Ideen klingen in der Theorie recht einfach, sind in der Praxis dann aber nicht so leicht wie gedacht umsetzbar. Dies hat zu der einen oder anderen Herausforderung geführt. Gemeinsam kann man aber jede Herausforderung meistern und letztendlich zufriedenstellend lösen.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Verbesserung der Vereinbarkeit von Berufs-und Privatleben aller MitarbeiterInnen durch Bewusstsein für bestehende Maßnahmen und Entwicklung neuer Maßnahmen.
Erhöhung der Zufriedenheit, Motivation, Leistungsfähigkeit bestehender MitarbeiterInnen –bessere MitarbeiterInnenbindung-Steigerung der Identifikation der MitarbeiterInnen mit dem Unternehmen.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Einen wertschätzenden Umgang mit jedem einzelnen Mitarbeiter pflegen !

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Anzahl der Beschäftigten: 10
Branche: Handel

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo