Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

UNiQUARE Software Development GmbH

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

„Wir als junge Eltern kennen die Herausforderungen, die Kinder und Arbeit mit sich bringen, nur zu gut. Schon unserem Gründer Dietmar Schwarzenbacher war die gesunde Work-Life-Balance (bevor es den Begriff gegeben hat) seit den 80ern enorm wichtig. Deshalb unterstützen wir in der Geschäftsführung unsere Mitarbeitenden durch flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive Wiedereinstiegsmöglichkeiten und soziale Leistungen wo auch immer wir können. Aber auch Möglichkeiten der Angehörigenpflege, das Wohlbefinden und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden liegen uns sehr am Herzen.“

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Schon immer war es ein großes Anliegen von UNiQUARE, ihre Mitarbeitenden durch eine besondere Arbeitsumgebung und zahlreiche Benefits dabei zu unterstützen, Job und Familie unter einen Hut zu bringen. Seit Jahrzehnten bietet UNiQUARE ihren Mitarbeitenden Gleitzeit, flexible Arbeitszeitmodelle sowie verschiedenste Maßnahmen zur Gesundheitsförderung etc. Mit dem Audit berufundfamilie konnten wir unser bisheriges Angebot besser verstehen, erweitern, strukturiert kommunizieren und gezielt und systematisch weiterentwickeln.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Offene Kommunikation auf Augenhöhe, Möglichkeit, seine Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen, sind bei uns ebenso selbstverständlich wie flexible Arbeitszeiten und Urlaubsplanung. Attraktive Wiedereinstiegsmöglichkeit nach der Karenz, aber auch Papamonat und Teilzeit selbst in Führungspositionen sorgen dafür, dass die Familie nicht zu kurz kommt. Eine Reihe von Sozialleistungen wie z.B. Büromassage oder Fitnessraum runden das Angebot ab. All das schafft ein gutes Arbeitsklima inmitten eines wunderschönen Firmengeländes mit anschließendem Park – der Wohlfühlfaktor ist garantiert.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Im internen Wiki-System wurde eine Informationsdrehscheibe rund um die Kinderbetreuung und Angehörigenpflege mit hilfreichen Links zu externen Informationsquellen angelegt. Das Kommunikationskonzept B&F wurde erweitert und ein Schwerpunkt auf Employer Branding gelegt, um die familienfreundliche Unternehmenskultur nach innen und außen stärker darzustellen. B&F ist nun fixer Bestandteil in Mitarbeitergesprächen, Führungskräfte werden darauf sensibilisiert, wobei die Geschäftsführung als Rollenmodelle mit Vorbildwirkung (z.B. für Teilzeit in Führungspositionen) auftritt.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Die von Beginn an gelebte familienfreundliche Haltung/Unternehmenskultur bringt uns seit je her zufriedene Mitarbeitende und damit verbunden eine Firmenzugehörigkeit weit über den Branchenschnitt. Motivierte Mitarbeitende sind ein unverzichtbares Glied für ein gutes Arbeitsklima. Die vielen im Zuge der Zertifizierung gewonnenen Impulse helfen uns dabei, nicht nur unsere Leistungen auszubauen, sondern auch diese als familienfreundlicher Arbeitgeber verstärkt nach innen und außen zu transportieren. Das macht uns zu einem äußerst attraktiven Arbeitgeber in der Region.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Da wir schon immer sehr familienfreundlich waren und unseren Mitarbeitenden viele Benefits anbieten, wurde das oft als Selbstverständlichkeit angesehen. Erst im Zuge der Evaluierungen haben wir festgestellt, dass wir viele Sozialleistungen und Flexibilität bieten, die nicht selbstverständlich sind. Eine Herausforderung liegt daher für uns zu konsolidieren und zu prüfen, wie wir das vielseitige Angebot in Zukunft noch attraktiver gestalten und erweitern können, und dabei ein Maß zu definieren, wie viel Freiheit und Flexibilität sinnvoll sind, damit die Teamarbeit weiterhin optimal funktioniert.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Familienfreundlichkeit bedeutet für uns, unseren Mitarbeitenden die bestmögliche Unterstützung zu bieten, um einen perfekten Ausgleich und Vereinbarkeit zwischen Beruf & Familie zu schaffen. Dazu zählen flexible Teilzeitmodelle, die wir auf die jeweilige Lebenssituation anpassen, Gleitzeit, Homeoffice, finanzielle Unterstützung für die Ferienbetreuung sowie Firmenfeiern und Ausflüge für die ganze Familie u.v.m. Familienfreundlichkeit geht für uns weit über die Betreuung von Kindern hinaus, sondern bietet z.B. auch die notwendige Unterstützung und Verständnis bei der Betreuung von Angehörigen.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Offene Kommunikation im Unternehmen über alle Ebenen bis hin zur Geschäftsführung. Fragt eure Mitarbeitenden nach Ihren Wünschen und Verbesserungsvorschlägen und bietet dabei auch immer die Möglichkeit anonym zu bleiben, das kann das Feedback erhöhen. Dazu könnt ihr z.B. das Thema Beruf und Familie schnell und unkompliziert als fixen Bestandteil in eure Mitarbeitergespräche einbauen oder auch eine Online-Befragung kann schnell Aufschluss über die Bedürfnisse der Mitarbeitenden bringen. Die Einbeziehung des gesamten Teams steigert die Mitarbeiterzufriedenheit enorm.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Anzahl der Beschäftigten: 120
Branche: Information und Consulting

UNiQUARE Geschäftsführung, v.l.n.r. Michael Schwarzenbacher, Vera Led, Boris Grasser ©UNiQUARE

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.