Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Upstream - next level mobility GmbH

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Als Unternehmen in öffentlicher Hand und mit der Motivation am Puls der Zeit zu arbeiten, sehen wir es als unsere Aufgabe, moderne und zeitgemäße Arbeitsmodelle anzubieten. Deshalb liegt uns eine ausgewogene Work-Life-Balance am Herzen, mit welcher MitarbeiterInnen es schaffen, Familie und Beruf gut zu vereinen. Als innovatives Unternehmen wollen wir in die Zukunft unserer Gesellschaft investieren und damit auch in Familien und deren Kinder.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Als Partner des Netzwerks "Unternehmen für Familien" wollen wir ein Zeichen setzen und die Balance zwischen dem dynamischen IT-Bereich und Familie ermöglichen und fördern. Außerdem soll es eine Botschaft an zukünftige BewerberInnen sein und den Frauenanteil in der IT-Branche erhöhen.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen verschiedene Modelle, die unser Verständnis von Familienfreundlichkeit ausdrücken sollen: Karenzierungen sind nicht nur für Mitarbeiterinnen ein Thema, wir unterstützen auch unsere männlichen Mitarbeiter, Zeit mit ihrem Nachwuchs verbringen zu können. Unser Team geht hier mit dem besten Beispiel voraus – der Papamonat erfreut sich großer Beliebtheit, Karenzierungen werden auch von Männern in Anspruch genommen. Wir bewilligen unbezahlte Sonderurlaube, leben flexible Arbeitszeiten und bieten Teilzeitmodelle zur Kinderbetreuung. Eingebettet in den Wiener Stadtwerke Konzern, gibt es für die Sommerferien nach Bedarf Betreuungsprogramme für die Kinder unserer MitarbeiterInnen sowie eine Sonderbetreuung in Notfällen.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

• Flexible Arbeitszeitmodelle
• Teilzeitmodelle
• Mobile Working
• Unbezahlte Urlaube
• Monetäre Kompensationen
• „Keep in touch“-Maßnahmen während einer Karenz
• Karriereplanung für den Wiedereinstieg nach einer Karenz
• Gesundheitsfördernde Maßnahmen

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

• Loyale MitarbeiterInnen
• Hohes Maß an Motivation
• Größere Resonanz bei BewerberInnen durch ein familienfreundliches Arbeitsumfeld

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

• Gesetzliche Rahmenbedingungen (insbesondere KV)
• Stellennachbesetzungen

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Familienfreundlichkeit heißt für uns, ein inneres Verständnis für die Lebensweisen und individuellen Bedürfnisse von MitarbeiterInnen aufzubringen und offen zu sein für Begebenheiten, Veränderungen und auch Problematiken, die sich ergeben können. Wir sind überzeugt davon, dass durch attraktive Angebote und Verständnis unsere MitarbeiterInnen nicht nur langfristig zufrieden, sondern auch loyal und motiviert sind und es auch bleiben.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Flexibilität von allen Seiten leben und Verständnis für individuelle Bedürfnisse aufbringen.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 25-49%
Anzahl der Beschäftigten: 71
Branche: Information und Consulting

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.