Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Suche

Suchbegriff / Best Practices (2)

Papamonat: Mehr Zeit für die Familie

Logo

Eine wichtige Maßnahme war die Schaffung des Papamonats, welche 2012 mit Betriebsvereinbarung einführt wurde. Dieses ermöglicht allen Vätern, die erste Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Demnach können die Familienväter den Papamonat innerhalb von sechs Monaten nach der Geburt und nach Absprache mit dem Betriebsleiter in Anspruch nehmen. Dieser besteht aus zwei zusätzlichen Urlaubswochen und zwei Wochen bezahltem oder unbezahltem Urlaub. Seit der Einführung dieser Maßnahme haben ausnahmslos alle Väter den Papamonat in Anspruch genommen. Es ist eine besonders schöne und auch hilfreiche Erfahrung für die gesamte Familie und eine gute Möglichkeit, das Aufwachsen des Kindes intensiv mitzuerleben und zu begleiten.

zum Best Practice Beispiel
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.