Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Familienfreundlicher Dienstplan mit Wunschbuch freier Tage

Caritas-Institut für Betreuung und Pflege, St. Hemma-Haus Friesach der Caritas Kärnten

In einem Wunschbuch können die Mitarbeiter/innen Tage bekannt geben, an denen sie gerne frei haben – im Dienstplan wird dies vermerkt und berücksichtigt.
Logo

Der Dienstplan ist ein wichtiges Motivations-Werkzeug in der Pflege. Bei seiner Festlegung wird besonders darauf geachtet, alle Mitarbeiter/innen gleichberechtigt und ohne Bevorzugungen zu behandeln. In einem Wunschbuch können die Mitarbeiter/innen Tage bekannt geben, an denen sie gerne frei haben – im Dienstplan wird dies vermerkt und berücksichtigt. Außerdem wurden Möglichkeiten umgesetzt, die den einzelnen Berufsgruppen mehr Mitbestimmung beim Gestalten des Dienstplanes ermöglichen. Die Maßnahmen unterstützen gegenseitige Wertschätzung, offene Kommunikation und einen höheren Teamspirit.

Außerdem kehrten zwei Mitarbeiter/innen nach längerer Babypause wieder zurück. Ihr fundiertes Grundwissen kommt damit wieder zum Einsatz, Defizite zu aktuellen Anforderungen konnten durch spezielle Fortbildungen und eine gezielte Einarbeitungszeit ausgeglichen werden.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.