Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Flexible Arbeitsmodelle

IKEA Austria GmbH

Basis für alle Maßnahmen sind flexible Arbeitsmodelle. Rund 20 verschiedene gibt es, die es möglich machen, Familie und Beruf/Karriere unter einen Hut zu bringen. Einer der Gründe, warum diese flexiblen Arbeitsmodelle so wichtig sind: Sie sorgen für ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis – eines der Ziele, die sich IKEA Österreich gesetzt hat.
Logo

Basis für alle Maßnahmen sind flexible Arbeitsmodelle. Rund 20 verschiedene gibt es, die es möglich machen, Familie und Beruf/Karriere unter einen Hut zu bringen. Einer der Gründe, warum diese flexiblen Arbeitsmodelle so wichtig sind: Sie sorgen für ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis – eines der Ziele, die sich IKEA Österreich gesetzt hat. Denn meist sind familiäre Verpflichtungen – von der Kinderbetreuung bis zur Pflege der Eltern – Frauensache. Viele Frauen sehen aus diesem Grund sehr realistisch, dass sich das unter den üblichen Rahmenbedingungen mit einem Führungsjob nicht ausgeht. Dem wollen wir entgegensteuern und Rahmenbedingungen schaffen, in denen das möglich ist.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.