Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Jugendflohmarkt

Bad Vöslau

Mit dem Jugendflohmarkt möchte die Stadtgemeinde Bad Vöslau den Kindern ermöglichen, in Eigeninitiative Sachen, die sie nicht mehr brauchen, anzubieten. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Tauschen oder verkaufen statt wegwerfen“.

Der erste Jugendflohmarkt fand 2013 im Rahmen des Stadtfestes in Bad Vöslau statt. Kinder und Jugendliche konnten sich einen Tisch mieten und ihre Spielsachen, Sportgeräte, etc. verkaufen. Es hat sich eine rege Tauschbörse entwickelt. Ein kleiner Anreiz ist auch, dass die Jugendlichen von der Tischgebühr befreit sind. Den Organisatoren ist es wichtig, Nachhaltigkeit und Wiederverwertung versus Wegwerfgesellschaft zu transportieren. Die Tische, die in der Bürgerservicestelle vorbestellt werden können, sind an einem Vormittag ausreserviert und der Flohmarkt kann am Vormittag der Veranstaltung einen Besucherstrom von ca. 500 Menschen verzeichnen. Ein schöner Aspekt ist auch die schon liebgewordene Tradition der Veranstaltung, die sich schon einen guten Ruf über die Gemeindegrenzen hinaus erarbeitet hat. Erwähnenswert ist auch die Stimmung bei diesem Flohmarkt, fröhlich und ausgelassen werden die neu erworbenen Sachen ausprobiert. Das Buffet der AG Seniorinnen und Senioren ist zu einer lieb gewordenen Plauderecke geworden, wo Jung und Alt sich austaucht.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.