Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Informationsmaterial zu Pflege & Beruf

Pflegefälle treten häufig unerwartet ein und lassen sich meist nicht planen. Zudem sind viele Betroffenen unvorbereitet, weil sie sich mit dem Thema nie auseinander gesetzt haben. In solchen Situationen sind vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellte Informationsmaterialien eine große Unterstützung. In diesen können einerseits unternehmensinterne Vorgangsweisen dargelegt werden, z.B. zu kurzfristigen Freistellungen oder Pflegekarenz/-teilzeit, andererseits können aber auch allgemeine Informationen zu Pflegestufen, Pflegegeld, Angeboten von Pflegedienstleistern, wichtige Kontaktdaten etc. angeführt werden.

Interesse bekommen? Werden Sie jetzt kostenlos Partner im Netzwerk „Unternehmen für Familien“, um auf alle Inhalte der Seite zugreifen zu können.

Best Practices

Sie wollen erfahren wie die Maßnahmen in der Praxis umgesetzt wurden? Klicken Sie sich durch unsere zahlreichen Best Practice Beispiele zertifiziert familienfreundlicher Unternehmen und Gemeinden.

Plattform mit den wichtigsten Informationen zur Pflege von Angehörigen

Logo

Die Zahl pflegebedürftiger Menschen steigt stetig. Da von dieser Entwicklung auch unsere Belegschaft eventuell bereits betroffen ist bzw. künftig betroffen sein könnte, hat das Personalmanagement im Auftrag der Geschäftsleitung im Intranet eine Informationsplattform geschaffen, die die wichtigsten Informationen rund um das Thema „Pflege“ beinhaltet.

zum Best Practice Beispiel
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.