Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Caritas-Institut für Betreuung und Pflege, St. Hemma-Haus Friesach der Caritas Kärnten

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Die wertvollste Ressource unseres Unternehmens sind engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es ist für mich daher ausschlaggebend für ein gutes Betriebs- und Arbeitsklima zu sorgen, um die hohen Anforderungen und Qualitätsstandards im Pflegbereich erfüllen zu können. Durch individuelle Dienstplangestaltung und die Möglichkeit jedes Einzelnen mitzugestalten, entsteht eine Verbundenheit mit dem Unternehmen. Durch diese gelebte familienfreundliche Unternehmenskultur gelingt es die Personalfluktuation niedrig zu halten und die Zufriedenheit sowohl der Mitarbeiter als auch Bewohner zu erhöhen.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Das Audit berufundfamilie soll dazu beigetragen, mehr Verständnis untereinander bei der Belegschaft zu erzeugen und die Rahmenbedingungen zur Verbesserung der Vereinbarkeit zu optimieren. Vieles wurde schon seit Jahren, unbewusst aus dem Selbstverständnis der kollegialen Zusammenarbeit heraus gemacht und bekommt nun endlich ein Gesicht und einen Namen. Es wird als wertvolles Begleitprogramm zur Weiterentwicklung der Organisation gesehen. Das Audit soll auch den Kontakt mit den Angehörigen und Partnern in der Region fördern.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Schwerpunkte wurden insbesondere in den Bereichen Kommunikation und Information gesetzt. MitarbeiterInnen werden aktiv beraten und motiviert familienfreundliche Angebote und Arbeitszeitmodelle in Anspruch zu nehmen. Im Rahmen der Mitarbeiterorientierungsgespräche werden gemeinsam Maßnahmen erarbeitet, die auf die Lebenssituation des/der MitarbeiterIn abgestimmt sind. In diesem Sinn wurde auch die Möglichkeit von Sabatticals nach Geburt eines Kindes für männliche Mitarbeiter sowie für ältere MitarbeiterInnen vor Pensionsantritt geschaffen. Auch ein Mentoring Programm für Wiedereinsteigende und

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Durch die individuell auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgestimmten Maßnahmen konnten wir uns in der Region einen sehr guten Ruf als familienfreundliches Unternehmen erarbeiten. Durch die Möglichkeit den Arbeitsplatz mitgestalten zu können, kommt es bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu einer Identifikation mit dem Unternehmen. Das Leitbild des Kärntner Caritasverbandes wird im Betrieb und auch nach außen gelebt.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: >75%
Anzahl der Beschäftigten: 43
Branche: Gesundheits- und Sozialwesen

Logo
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.