Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Flughafen Wien Aktiengesellschaft

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Der Erfolg der Flughafen Wien AG als einer der größten Arbeitgeber in Ostösterreich lebt vom Engagement und der Motivation qualifizierter Arbeitskräfte. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Rahmenbedingungen zu schaffen, die der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Rechnung tragen. Das Audit berufundfamilie unterstützt dabei den betriebsinternen Prozess, in dem das vorhandene Angebot evaluiert wird und Ziele und Maßnahmen zur Weiterentwicklung zur familienbewussten Personalpolitik verbindlich festgelegt und umgesetzt werden.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Rahmenbedingungen zu schaffen, die der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Rechnung tragen. Das Audit berufundfamilie unterstützt dabei den betriebsinternen Prozess, in dem das vorhandene Angebot evaluiert wird und Ziele und Maßnahmen zur Weiterentwicklung zur familienbewussten Personalpolitik verbindlich festgelegt und umgesetzt werden. Die Teilnahme am Netzwerk „Unternehmen für Familien“ ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

- Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeit
- Verschiedene Teilzeitmodelle, Altersteilzeit
- Urlaubseinteilung unter Berücksichtigung der familiären Bedürfnisse
- Regelmäßig stattfindende MitarbeiterInnen- Befragungen inkl. Vereinbarkeitsthemen
- Trainingsmaßnahmen zu Selbst- und Zeitmanagement, Konfliktmanagement, etc.
- Betriebseigener Kindergarten mit Randzeitenabdeckung
- Employee Assistance Programme- Coaching, Beratung und Information im beruflichen und privaten Bereich, anonym
und streng vertraulich
- Papamonat: 28 aufeinanderfolgende Kalendertage unter Fortzahlung von 50% des Entgelts

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Als familienfreundliches Unternehmen sind wir attraktiv für qualifizierte Fachkräfte. Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung durch familienfreundliche Maßnahmen. Die MitarbeiterInnen sind zufriedener und können sich auf Ihre Arbeit konzentrieren, da genug Freiraum zur Bewältigung privater Verpflichtungen bleibt. Dies führt zu einer besseren Arbeitsleistung und einer hohen Identifikation mit dem Unternehmen. Zufriedene MitarbeiterInnen sind weniger krank.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Familienfreundlichkeit bedeutet für uns, Voraussetzungen für eine ausgewogene Balance zwischen beruflichen und privaten Anforderungen zu schaffen. Der Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird ein hoher Stellenwert eingeräumt und durch vielfältige Maßnahmen in die Praxis umgesetzt.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Weiterbildungsmaßnahmen zu z.B. Selbst- und Zeitmanagement kann man sehr schnell und unkompliziert umsetzen.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: <25%
Anzahl der Beschäftigten: 3301
Branche: Transport und Verkehr

Foto der Geschäftsführung

v.l.n.r.: Mag. Julian Jäger, Dr. Günther Ofner (Vorstand

Logo

Best Practice Beispiele

Wie dieser Partner die familienfreundlichen Maßnahmen in der Praxis umgesetzt hat, sehen Sie hier.

Babybrunch

Logo

Das verstärkte Kontakthalten mit karenzierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist dem Flughafen Wien ein großes Anliegen. Hier wurden einige Maßnahmen gesetzt, darunter ein "Baby Brunch".

zum Best Practice Beispiel
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.