Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Infineon Technologies Austria AG

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Für Infineon ist die Gestaltung eines attraktiven Arbeitsumfeldes ein wesentlicher Faktor im Wettbewerb um die besten Köpfe. Aus voller Überzeugung stellen wir uns permanent der Herausforderung, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das den Bedürfnissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerecht wird. Dazu gehören selbstverständlich Rahmenbedingungen, die es uns ermöglichen, Beruf und Karriere mit Familien- und Privatleben gut zu vereinbaren. Unser Ziel ist es, Familienbewusstsein bei Infineon zu leben und in unserer Unternehmenskultur zu verankern. (Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende)

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat bei Infineon Austria einen außerordentlich hohen Stellenwert und die Firmenleitung setzt sich für dieses Thema auch immer wieder öffentlich ein. Neben der Teilnahme am Audit berufundfamilie ist dieses neugegründete Netzwerk „Unternehmen für Familien“ eine weitere Möglichkeit, Infineon Austria in der Öffentlichkeit als familienfreundliches Unternehmen zu positionieren. Darüber hinaus erhoffen wir uns einen interessanten Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

- Zahlreiche Teilzeitmodelle
- Gleitzeit ohne Kernzeit - All in Pay
- Teleworking, Sabbatical
- "International Day Care Center": bilingual (englisch/deutsch) und technisch-naturwissenschaftlich ausgerichtetes pädagogisches Konzept - für 90 Kinder ab 11 Monaten bis zum Schuleintritt
- Summer Kids - Ferienbetreuung
- Karenzgespräche, Väterkarenz
- Externer Intranetzugriff für karenzierte Eltern
- Elternkarenzfrühstück
- Family Day
- All Hands Meetings und Intranet zur Kommunikation familienrelevanter Themen
- Anonyme Psychologische Beratung für Mitarbeiter/innen und Familienangehörige

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Ein wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind die bei Infineon gebotenen flexiblen Arbeitszeitmodelle, die stark genutzte Möglichkeit des Teleworking und unser Vertrauensarbeitszeitmodell (All in Pay). Aus den bereits erwähnten Maßnahmen möchten wir folgende besonders hervorheben: Das international Day Care Center (IDC) bietet Kinderbetreuungsplätze für 90 Kinder im Alter von 11 Monaten bis zum Schuleintritt. Die Besonderheit liegt im bilingualen (deutsch - Englisch mit Native Speakers) und technisch-naturwissenschaftlichen pädagogischen Konzept.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Aufgrund der ungünstigen demografischen Lage in Kärnten ist es eine große Herausforderung, spezialisierte Fachkräfte zu rekrutieren. Die zahlreichen familienfreundlichen Maßnahmen erhöhen unsere Attraktivität als Arbeitgeber deutlich und stärken uns im Wettbewerb um die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere regelmäßig durchgeführten Mitarbeiterbefragungen bescheinigen uns ein hohes Maß an Zufriedenheit und auch unsere sehr niedrige Fluktuationsrate spiegelt dies wider. Ein weiteres Plus sehen wir im stetigen Anstieg unseres Frauenanteils, der derzeit bei 15,2 % liegt.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Familienfreundlichkeit im Unternehmen zu verankern bedeutet, einen Kulturwandel herbeizuführen. Dies ist nicht von heute auf morgen zu erreichen und auch nicht per Weisung anzuordnen. Wir haben uns dieser Herausforderung seit geraumer Zeit gestellt und sind auf einem guten Weg. Eine der Schwierigkeiten ist es traditionelle Bilder und Stereotypen, die gerade zum Thema Frauen und Technik besonders ausgeprägt sind und nachhaltig wirken, aus den Köpfen zu bringen. Dem begegnen wir mit zahlreichen Maßnahmen zur Bewusstseinsbildung.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Familienfreundlichkeit bedeutet, Rahmenbedingungen und Maßnahmen zu schaffen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen. Das Thema ist ein wesentlicher Baustein unseres Diversity Managements. Unsere Unternehmenskultur basiert auf Offenheit, Chancengleichheit und Wertschätzung. Bei der Suche nach Top-Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bewegen wir uns in einem internationalen Wettbewerb um die besten Köpfe der Welt. Sie zu bekommen und in unserem Unternehmen zu halten ist nur möglich, wenn wir ein Umfeld bieten, in dem eine ausgewogene Work-Live-Balance besteht.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Wichtig ist ein Commitment des Unternehmens und ein engagiertes Team, das sich zu dem Thema einbringt. Das Audit berufundfamilie bietet wertvolle Unterstützung sowohl bei der Bestandsaufnahme von bereits vorhandenem als auch bei der Entwicklung neuer Maßnahmen.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: <25%
Anzahl der Beschäftigten: 3459
Branche: Industrie

Logo

Best Practice Beispiele

Wie dieser Partner die familienfreundlichen Maßnahmen in der Praxis umgesetzt hat, sehen Sie hier.

Internationale Kindertagesstätte

Logo

Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wurde mit der ganztägigen Betreuung im Unternehmen ein wichtiges Zeichen gesetzt und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Betreuungspflichten gezielt unterstützt.

zum Best Practice Beispiel
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.