Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Schebesta und Holzinger Wirtschaftstreuhand Steuerberatung GmbH & Co KG

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Familienfreundlichkeit ist eine Herzensentscheidung, denn als jeweils dreifache Familienväter wissen wir, welche Herausforderung und gleichzeitig welche Bereicherung eine Familie darstellt. Deshalb ist Familienfreundlichkeit eine Selbstverständlichkeit, deren Bedeutung nicht hinterfragt, sondern als fixer Bestandteil unserer Firmenphilosophie gesehen wird. Nur wenn es in der Familie gut läuft, können unsere MitarbeiterInnen auch im Unternehmen voll bei der Sache sein!

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist die Basis für die Zusammenarbeit in der Kanzlei als „Familienbetrieb“. Das Audit berufundfamilie dient der Aufrechterhaltung der Standards, die sich die sh Beratungsgruppe im Bezug auf die Vereinbarkeit gesetzt hat bzw. ständig neu setzt!

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

• Mitarbeiterbezogenes Arbeitszeitmodell
• Aktives Karenzmanagement
• Heimarbeitsplätze
• Betriebliche Gesundheitsförderung
• Teilzeitbeschäftigung auch für Führungskräfte
• Ferienwohnungen für Mitarbeiter/innen und Angehörige im Salzkammergut
• Familientag, Wandertag, Schitag

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Unsere Familienfreundlichkeit hilft uns, dass wir einerseits von den besten zukünftigen MitarbeiterInnen gefunden werden und andererseits ist der Begriff „familienfreundlicher Arbeitgeber“ in der Wirtschaft mittlerweile sehr positiv besetzt was wiederum unsere fachliche Kompetenz unterstützt. Mit dem Audit Beruf & Familie ist es Schebesta und Holzinger gelungen im Team die bestehenden familienfreundlichen Maßnahmen transparent zu machen und dieses hilft uns, neue Maßnahmen zu planen und umzusetzen.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Die größte Herausforderung in Bezug auf Familienfreundlichkeit sehen wir generell in der Tatsache, dass die Arbeitsgesetze bei weitem nicht die Flexibilität, die sich die Unternehmer und MitarbeiterInnen wünschen, bieten!

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

In einem Dienstleistungs- und Wissensunternehmen wie es eine Steuerberatungskanzlei ist, sind MitarbeiterInnen das wichtigste Kapital. Die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie erzeugt eine gegenseitige Wertschätzung und offene Unternehmenskultur, die MitarbeiterInnen und Kunden zu schätzen wissen.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Sprechen Sie in Mitarbeitergesprächen familiäre Themen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern an. Fragen Sie einen gut informierten Außenstehenden (z.B. die Partnerin/den Partner), welche familienfreundlichen Maßnahmen Sie bereits im Unternehmen gesetzt haben – viele Dinge werden von Ihnen als selbstverständlich gesehen!

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: >75%
Anzahl der Beschäftigten: 85
Branche: Information und Consulting

Logo

Mitarbeiter Stories #FAMILIENFREUNDLICHKEIT LOHNT SICH


Martina Haselmaier

"Alleine die Möglichkeit, dass man auch einmal zu Hause bleiben kann, wenn sich wieder eine Kinderkrankheit „einschleicht“, ist sehr beruhigend."

mehr erfahren

Best Practice Beispiele

Wie dieser Partner die familienfreundlichen Maßnahmen in der Praxis umgesetzt hat, sehen Sie hier.

Jährliche Bedarfserhebung

Logo

Jedes Jahr findet eine unternehmensinterne Bedarfserhebung bezüglich der Ferienbetreuung für Kinder bis ca. 10 Jahre statt.

zum Best Practice Beispiel
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.