Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

„Vereinbarkeit von Beruf und Familie – das leisten wir uns. Die Arbeitsbedingungen sollen es Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen, langfristig im Unternehmen tätig zu sein. Ein bedeutendes Ziel ist zum einen die psychische und physische Gesundheit unserer Mitarbeiter/innen zu erhalten und zu fördern. Zum anderen versuchen wir die Rahmenbedingungen auf individuelle Bedürfnisse abzustimmen (z.B. Teilzeitmodelle, Väterkarenz) und so eine Balance zwischen Beruf und Familie zu ermöglichen. Was wir davon haben? Zufriedene Mitarbeiter, wenig Fluktuation, ein gutes Image am Arbeitsmarkt."

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Familienfreundlichkeit ist uns ein zentrales Anliegen. Wir sind ein Familienunternehmen mit Tradition, das sich um eine Unternehmenskultur bemüht, die den Menschen und seine individuellen Bedürfnisse berücksichtigt. Durch den Beitritt zum Netzwerk „Unternehmen für Familien“ bekennen wir uns dazu, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern und bei der Gestaltung einer familienfreundlichen Gesellschaft mitzuwirken.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

- Arbeitszeit: Gleitzeitmodell Versand
- Informations- und Kommunikationspolitik: Broschüre zur "Vereinbarkeit von Familie und Beruf", Verankerung im Unternehmensleitbild
- Führungskultur: Sensibilisierung der Führungskräfte bzgl. Chancen und Grenzen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- Personalentwicklung: Jährliche Mitarbeiter/innengespräche
- Elternschaft, Karenz und Berufsrückkehr: Sensibilisierung für Väterkarenz, Wiedereinstiegsmodelle nach der Karenzzeit, Telearbeit
- Gesundheitsfördernde Maßnahmen: Bio-Obst, Wasserspender, Trainings
- Service für Familien: Anlaufsstelle für Beratung

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Familienfreundlichkeit wird im Alltag auf unterschiedlichen Ebenen umgesetzt. So werden Arbeitszeitmodelle angeboten, die den individuellen Bedürfnissen entsprechen, wie z.B. Gleitzeit, Teilzeitmodelle oder Telearbeit. Zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird auch während der Karenzzeit Kontakt gehalten und es ist für sie möglich, auch während der Karenzzeit an firmeninternen Schulungen teilzunehmen. Vor dem Wiedereinstieg in das Unternehmen werden die Rahmenbedingungen gemeinsam vereinbart. Teilzeit und Führungsposition ist in unserem Unternehmen kein Widerspruch, sondern gelebte Realität.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Fast alle karenzierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kehren in das Unternehmen zurück. Das zeigt uns, wie wichtig Familienfreundlichkeit zur langfristigen Bindung von Mitarbeiter/innen ist. Nur wenn Beruf und Familie in Einklang gebracht werden können, sind Mitarbeiter/innen zufrieden. Daneben wird ein positives Image unseres Unternehmens am Arbeitsmarkt vermittelt.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Die unterschiedlichen Arbeitsmodelle sind eine Herausforderung wenn es z.B. um die Festsetzung von Terminen für Besprechungen geht. „Alle an einen Tisch“ zu bekommen, ist nicht immer einfach.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Familienfreundlichkeit ist Teil unserer gelebten Unternehmenskultur. Eine Balance zwischen Beruf und Familie sehen wir als unbedingte Voraussetzung für langfristig zufriedene und gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Durch Maßnahmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zur Gesundheitsvorsorge jedes Einzelnen versuchen wir entsprechende Akzente zu setzen.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Ein offenes Ohr für die Bedürfnisse von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 50-75%
Anzahl der Beschäftigten: 69
Branche: Information und Consulting

Logo

Mitarbeiter Stories #FAMILIENFREUNDLICHKEIT LOHNT SICH


Best Practice Beispiele

Wie dieser Partner die familienfreundlichen Maßnahmen in der Praxis umgesetzt hat, sehen Sie hier.

Verankerung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Unternehmensleitbild

Logo

In der TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH (OÖ) in Linz ist hohe zeitliche Flexibilität ebenfalls eine Selbstverständlichkeit. „Vereinbarkeit von Familie und Beruf – das leisten wir uns. Die Arbeitsbedingungen sollen es Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen, langfristig im Unternehmen tätig zu sein.

zum Best Practice Beispiel
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.