Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Österreichische Finanzmarktaufsicht

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Eine familienbewusste Unternehmenskultur ist in der Finanzmarktaufsicht ein fester Bestandteil der Personalpolitik. Im November 2013 wurde der FMA das Grundzertifikat berufundfamilie verliehen. Es bestärkt uns in dem Bestreben, die bereits bestehenden, gelebten Maßnahmen und Unterstützungsangebote für Familien weiter auszubauen. Das steigert die Motivation, Identifikation und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. (Mag. Helmut Ettl, Mag. Klaus Kumpfmüller Vorstand Österreichische Finanzmarktaufsicht)

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Die FMA ist sich der sozialen Verantwortung ihren Mitarbeiter/innen gegenüber bewusst und legt aus diesem Grund großen Wert auf eine familienbewusste Personalpolitik. Unterschiedliche Lebenssituationen erfordern flexible Rahmenbedingungen und ein Arbeitsklima, das zur Steigerung der Mitarbeitermotivation und in weiterer Folge auch zum Unternehmenserfolg beiträgt. Das Audit berufundfamilie bietet der FMA dabei die Möglichkeit, derzeit vorhandene Angebote aufzuzeigen sowie bestehende Maßnahmen kontinuierlich auszubauen und weitere Initiativen zu entwickeln.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

- Langzeitkonten/Sabbaticalmodelle
- Unterstützungsangebote im Rahmen psychischer Fehlbelastungen & Pflege
- Familiengerechte und sozialkompetente Führung
- Flexible Arbeitszeitmodelle
- Teleworking
- Betriebskindergarten
- Gesundheitsfördernde Maßnahmen
- Hoher Anteil von Frauen in Führungspositionen
- Kontakthalteprogramm mit Karenzierten
- Ferienbetreuungsprogramme

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

• Betriebskindergarten
• Flexible Arbeitszeitmodelle
• Gleitzeit
• Aktive, gesundheitsfördernde Programme in Form von Gutscheinen und einer einmal im Jahr stattfindenden „Gesundheitsstraße“
• Familiengerechte und sozialkompetente Führung
• Etablierung eines Frauennetzwerks

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 50-75%
Anzahl der Beschäftigten: 448
Branche: Öffentlicher Dienst

Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.