Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Potenzialfinder.com HR + Wissensmanagement

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Im Zeitalter der Digitalisierung finden diejenigen Unternehmen die besten MitarbeiterInnen, die auch ein entsprechendes familienorientiertes Arbeitsumfeld anbieten. Sie ermöglichen ihren MitarbeiterInnen damit eigenverantwortliches Arbeiten und Gestalten nach individuellen Anforderungen in Freizeit und Beruf.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Je mehr Unternehmen daran arbeiten, eine familienfreundliche Arbeitswelt zu gestalten, desto besser geht es uns allen. Hier ist das Netzwerk „Unternehmen für Familien“ ein wichtiger Beitrag und bietet zahlreiche Infos, Österreich familienfreundlicher zu gestalten. Sehr gerne unterstützen wir das Netzwerk Unternehmen für Familien und freuen uns auf den Austausch von Erfahrungen mit anderen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Wir sind ein Beratungsunternehmen mit Projektschwerpunkt Employer Branding und Digitalisierung im Recruitingbereich. Zahlreiche Best Practice Beispiele wie das Projekt für die Übersicht von Ferien und Freizeitaktivitäten für Kinder unter www.freizeitchecker.at und die Seite www.WorklifeIndex.at bieten einen Mehrwert für familienfreundliche Unternehmen für das Finden bester MitarbeiterInnen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten,Home-Office und Vertrauensarbeit.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, die sowohl die Kinderbetreuung ermöglichen, als auch im Notfall für Pflegezeiten zur Verfügung stehen als auch Home-Office und Vertrauensarbeit. Kinder können im Notfall immer mit an den Arbeitsplatz gebracht werden und ein spezieller Informationsservice für die Ferien- und Freizeitbetreuung für Kinder wird angeboten. www.freizeitchecker.at

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Familienfreundlichkeit ist ein zentraler Wert in unserer Gesellschaft. Wir sind ein wissensorientiertes Beratungsunternehmen mit gut ausgebildeten ProjektmitarbeiterInnen. Daher ist es uns wichtig, auch externe MitarbeiterInnen aktiv in das Unternehmen zu integrieren. Dadurch haben wir eine geringe Fluktuation. Wir schätzen die hohe Eigenverantwortung unserer Teammitglieder.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Eine Herausforderung ist die Gestaltung von Projektarbeiten durch die unterschiedlichen Anwesenheits-Zeiten.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

Hochqualifizierte, motivierte und eigenverantwortlich agierende MitarbeiterInnen wünscht sich jedes-Unternehmen. Aktuelle Studien zeigen, dass mittlerweile nicht nur die Bezahlung an oberster Stelle steht, sondern auch der Faktor „Familienfreundlichkeit“. Gut ausgebildete MitarbeiterInnen legen verstärkt ihr Augenmerk auf die Vereinbarkeit von Beruf UND Familie. Beides ist wichtig und diejenigen Arbeitgeber, die hier investieren, haben langfristig die besten MitarbeiterInnen im Team.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Wir machen auf einer Plakatwand alle aktuellen Themen und Projekte als Bild mit aktuellem Fortschritt sichtbar. So haben wir den Status aller aktuellen Projekte auf einen Blick und können entsprechend Schwerpunkte setzten. Zeitliche Engpässe werden damit vermieden. Diese Transparenz wirkt sich positiv auf uns alle aus.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 50-75%
Anzahl der Beschäftigten: 1
Branche: Information und Consulting

Logo
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.