Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Suche

Suchbegriff / Best Practices (2)

Flexibel bei Zeit und Ort

Bei Sanofi Österreich wurde schon vor und unabhängig von der Corona-Krise ein sehr innovatives Arbeitszeitmodell eingeführt. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter kann in der Zeit zwischen 6.00 Uhr früh und 22.00 Uhr abends frei wählen, wann und wo innerhalb Österreichs sie oder er arbeitet. Ob von zuhause, dem Café, dem Büro oder Park. Voraussetzung ist natürlich, dass man sich gut im Team und mit der Führungskraft abstimmt und dass am jeweiligen Arbeitsplatz Vertraulichkeit gewährt werden kann. Die Resonanz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dieses moderne und flexible Arbeitszeitmodell ist äußerst positiv. Das Projekt „Flexibles Arbeiten bei Sanofi“ wurde von den Beschäftigten initiiert und in einem internen Projektteam umgesetzt – in einem bottom-up Approach wurden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Sanofi Österreich befragt, was sie sich für die bessere Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit wünschen. Diese Anregungen und Bedürfnisse ließ man in das New Work-Konzept einfließen.

zum Best Practice Beispiel

Suchbegriff / Beiträge aus der Wissensdatenbank (1)

Partnertag „Neue Perspektiven der Vereinbarkeit im hybriden Arbeitsalltag“

Am 18. Mai 2021 lud das Netzwerk „Unternehmen für Familien“ seine Partner und familienfreundliche Unternehmen zum Partnertag rund um das Thema „Neue Perspektiven der Vereinbarkeit im hybriden Arbeitsalltag“ ein. In einer spannenden Paneldiskussion tauschten sich Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis gemeinsam mit Sektionschefin für Familie und Jugend im Bundeskanzleramt Bernadett Humer, Msc. aus.

Weiterlesen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.