Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Aktive Vaterschaft

Die Väterbeteiligung hat in den letzten Jahren eine erhöhte Aufmerksamkeit erhalten. Immer mehr Männer möchten sich aktiv am Leben ihrer Kinder beteiligen. Damit auch Männer die Vereinbarkeit von Familie und Beruf leben können, können Unternehmen gezielt Maßnahmen setzen, um die aktive Vaterschaft zu fördern. Neben Informationsmaterial und aktiver Kommunikation des Themas, ist auch die Bewerbung der Väterkarenz innerhalb des Betriebs wichtig. Denn auch der Arbeitgeber profitiert von dem vermehrten Karenzwunsch der Väter. Denn die positive Einstellung verbessert nicht nur das interne Arbeitsklima sowie das Image als Arbeitgeber nach außen, sondern trägt auch dazu bei, dass Mitarbeiter während der Karenz ihre „Soft skills“ trainieren und weitere soziale Kompetenzen erwerben.

Maßnahmen

Hier finden Sie zum jeweiligen Thema eine Reihe an Möglichkeiten und passenden Maßnahmen, die Ihnen dabei helfen können, Ihr Arbeitsumfeld noch familienfreundlicher zu gestalten. Lassen Sie sich inspirieren.

Premium Artikel

Werden Sie jetzt Partner im Netzwerk um auf alle Inhalte zugreifen zu können.

Familienzeit

Unternehmen können Vätern nach der Geburt des Kindes Zeit, z.B. im Rahmen von Sonderurlaub, genehmigen, um sich ganz der jungen Familie widmen zu können.

Weiterlesen

Papatage

Einige Unternehmen gewähren den Vätern bei Geburt eines Kinders zusätzlichen Sonderurlaub, häufig Papatage genannt.

Weiterlesen

Väterkarenz

Die Zahl der Väterkarenzen wächst stetig. Unternehmen können ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermutigen, nach Geburt eines Kindes eine Väterkarenz in Anspruch zu nehmen.

Weiterlesen

Weiterführende Links / Beiträge

Sie wollen mehr über dieses Thema erfahren? Hier finden Sie weiterführende Informationen und einschlägige Links.

Väter in Elternkarenz

Im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz hat Synthesis Forschung eine Studie zur Inanspruchnahme von Kinderbetreuungsgeld durch Männer durchgeführt.

Weiterlesen
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.