Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

BAWAG PSK AG

Logo Auditierter PartnerAudit-Partner

Statement der Geschäftsführung/des Vorstands:

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für uns ein wesentlicher Eckpfeiler unserer Unternehmenspolitik: Professionalität, Qualität, Eigenverantwortung und Vertrauen steigen an und wirken auf unsere MitarbeiterInnen - und natürlich somit auch auf unsere KundInnen.

Motivation als Partner das Netzwerk „Unternehmen für Familien” zu unterstützen:

Durch unsere Teilnahme am Audit berufundfamilie ist das Netzwerk für uns die logische Fortsetzung. Deshalb ist es uns ein Anliegen auch hier dabei zu sein.

Das zeichnet Ihr Unternehmen aus:

Durch unterschiedlich gesetzte Maßnahmen fördern wir kontinuierlich und gezielt familienfreundliche Rahmenbedingungen in unserer Bank. Dabei wollen wir bereits etablierte Standards halten, gesetzte Maßnahmen wenn möglich verbessern und zusätzliche Angebote schaffen.

Welche Maßnahmen wurden gesetzt, die Ihr Unternehmen „familienfreundlich” gemacht haben?

Unter anderem ein aktives Karenzmanagement, die Flexibilisierung der Gestaltung von Arbeitszeit/-ort, die Erweiterung des Angebots für MitarbeiterInnen z.B. die Einführung von Papa-Tagen, neben dem Betriebskindergarten das erweiterte Angebot von Kinderbetreuung an Fenstertagen, die laufende Sensibilisierung unserer Führungskräfte zu diesem Thema.

Welche Vorteile haben sich für Ihr Unternehmen durch „Familienfreundlichkeit” ergeben?

Dass wir in der Auseinandersetzung mit diesem Thema alle unsere MitarbeiterInnen ansprechen.

Welche Herausforderungen haben sich im Zuge der „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen ergeben?

Den Bogen zu spannen zwischen Wirtschaftlichkeit und ernsthafter Auseinandersetzung.

Was bedeutet „Familienfreundlichkeit” für Ihr Unternehmen?

"Familienfreundlichkeit" ist für uns ein wichtiges Thema, da es jede/n unserer MitarbeiterInnen unmittelbar betrifft. Wir setzen uns deshalb trotz - und gerade wegen - herausfordernder Rahmenbedingungen bewusst damit auseinander.

Ein Tipp, den man schnell im eigenen Unternehmen umsetzen kann:

Kommunikation über gesetzte Maßnahmen ist DER wichtige Eckpfeiler: Auch vermeintlich kleine Themen haben oft eine große Breitenwirkung und tragend zur Bewusstseinsbildung bei.

Daten und Fakten

Kontaktdaten sind nur für Premium Mitglieder ersichtlich.

Frauenanteil im Unternehmen: 50-75%
Anzahl der Beschäftigten: 3048
Branche: Banken und Versicherungen

Best Practice Beispiele

Wie dieser Partner die familienfreundlichen Maßnahmen in der Praxis umgesetzt hat, sehen Sie hier.

Premium Artikel

Werden Sie jetzt Partner im Netzwerk um auf alle Inhalte zugreifen zu können.

Kinderbetreuung mit Tradition

Kinderbetreuung hat in diesem Unternehmen eine lange Tradition: Schon in den frühen 1970er Jahren hat das Unternehmen – damals noch die P.S.K. – Kinderbetreuung für die Kinder der Mitarbeiter/innen angeboten.

zum Best Practice Beispiel
Teilen:Twitter LogoE-Mail Logo
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.