Inhalt

Best Practice

Wie Familienfreundlichkeit in der Praxis aussieht ist je nach dem Bedarf der Akteure unterschiedlich. Denn nicht immer ist die Kinderbetreuung die Lösung aller Probleme. Familienfreundlichkeit ist so vielfältig wie die Familien selbst. Es gibt daher in Unternehmen und Gemeinden unzählige gute Beispiele, wie und wo familienfreundliche Maßnahmen umgesetzt werden können. Je nach dem individuellen Bedarf der Mitarbeiter/innen sowie den Möglichkeiten des Unternehmens/der Gemeinde sollte jeweils das passende Maßnahmenpaket zusammengestellt werden.

 

Im Folgenden stellen sich unsere Unternehmen und Gemeinden vor, zeigen welche Maßnahmen sie umgesetzt haben und berichten über ihre Erfahrungen mit dem Thema Familienfreundlichkeit. Lassen Sie sich von den vielen guten Beispielen inspirieren!

Forst Holz Papier

Youtube-Video Forst Holz Papier Zur Partnerpräsentation

Hochkar Bergbahnen

Youtube-Video Hochkar Bergbahnen Zur Partnerpräsentation

MTH Retail Group

Youtube-Video MTH Retail Group Zur Partnerpräsentation

Münze Österreich

Youtube-Video Münze Österreich Zur Partnerpräsentation

Österreichische Apothekerkammer

Youtube-Video Österreichische Apothekerkammer Zur Partnerpräsentation

Österreichische Lotterien

Youtube-Video Österreichische Lotterien Zur Partnerpräsentation

Rail Cargo Austria AG

Youtube-Video Rail Cargo Austria AG Zur Partnerpräsentation

Wiener Städtische

Youtube-Video Wiener Städtische Zur Partnerpräsentation

Zellstoff Pöls AG

Youtube-Video Zellstoff Pöls AG Zur Partnerpräsentation