Jetzt Partner werdenIcon Pfeil

Familienfreundliche Weiterbildungsformate

Weiterbildungsangebote im Unternehmen können hinsichtlich des Formats und des zeitlichen Ablaufs so organisiert werden, dass auch Teilzeitkräfte, die häufig aufgrund von Betreuungsverpflichtungen nur vormittags verfügbar sind, diese in Anspruch nehmen können. Die Möglichkeit zur betrieblichen Weiterbildung kann auf freiwilliger Basis auch karenzierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglicht werden.

Interesse bekommen? Werden Sie jetzt kostenlos Partner im Netzwerk „Unternehmen für Familien“, um auf alle Inhalte der Seite zugreifen zu können.

Best Practices

Sie wollen erfahren wie die Maßnahmen in der Praxis umgesetzt wurden? Klicken Sie sich durch unsere zahlreichen Best Practice Beispiele zertifiziert familienfreundlicher Unternehmen und Gemeinden.

Pflegeverpflichtung geht vor

Auch bei Weiterbildungen wird auf Pflegeverpflichtungen Rücksicht genommen.

zum Best Practice Beispiel
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.